Galveston – Nic Pizzolatto | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Galveston

A Novel

From the creator, writer, and executive producer of the HBO crime series True Detective, comes a dark and visceral literary debut set along the seedy wastelands of Galveston.

On the same day that Roy Cady is diagnosed with a terminal illness, he senses that his boss, a dangerous loan-sharking bar-owner, wants him dead. Known "without affection” to members of the boss's crew as "Big Country” on account of his long hair, beard, and cowboy boots, Roy is alert to the possibility that a routine assignment could be a deathtrap. Which it is. Yet what the would-be killers do to Roy Cady is not the same as what he does to them, which is to say that after a smoking spasm of violence, they are mostly dead and he is mostly alive.

Before Roy makes his getaway, he realizes there are two women in the apartment, one of them still breathing, and he sees something in her frightened, defiant eyes that causes a fateful decision. He takes her with him as he goes on the run from New Orleans to Galveston, Texas—an action as ill-advised as it is inescapable. The girl's name is Rocky, and she is too young, too tough, too sexy—and far too much trouble. Roy, Rocky, and her sister hide in the battered seascape of Galveston's country-western bars and fleabag hotels, a world of treacherous drifters, pickup trucks, and ashed-out hopes. Any chance that they will find safety there is soon lost. Rocky is a girl with quite a story to tell, one that will pursue and damage Roy for a very long time to come.

Recalling the moody violence of the early novels of Cormac McCarthy and Denis Johnson, this powerful, potent, and atmospheric thriller is impossible to put down. Constructed with maximum tension and haunting aftereffect, written in darkly beautiful prose, Galveston announces the arrival of a major new literary talent.

E-Book 06/2010
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,44 € bis 0,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Nic Pizzolatto

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1439166673
10-stellige ISBN 1439166676
Verlag Simon + Schuster Inc.
Imprint Scribner
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. Juni 2010
Seitenzahl 272
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ