Führers Militärgeheimnisse – Volker Elis Pilgrim | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Führers Militärgeheimnisse

Hitler 1 und Hitler 2

Pilgrims Formel vom »Serienkiller« Hitler zieht Kreise. Wie alle Serienkiller verschaffte sich Hitler Befriedigung aus dem Morden, von ihm in ungeheuerlichen Ausmaßen initiiert.  Was zunächst nur ein Anfangsverdacht war, konnte im ersten und zweiten Buch von Hitler 1 und Hitler 2 bewiesen werden: Die »normale« Sexualität Hitlers war infolge des genetischen Schadens der Serienkiller »low«. Die Untersuchung der Frage, ob Hitler ein Frauenliebhaber gewesen ist, endete mit dem Fazit und Titel des ersten Buches Das sexuelle Niemandsland. Im zweiten Buch gelangte der Autor zu dem Ergebnis: Der junge Hitler bis Ende 1918 liebte Männer, ohne dabei wirkliche Befriedigung zu finden. Und so wandte er sich Deutschland zu, wo sich das gesamte Volk in einem einzigartigen Spektakel von Hitler 2 einfangen ließ. Was jedoch alle übersahen, ihr Jubel musste zurückbezahlt werden in einer bestimmten Münze, seiner Lust am Töten.
Es geht in diesem dritten Buch von Hitler 1 und Hitler 2 um die vier Schlüssel-Wege, die Hitler hin zum Massenmörder zurücklegen musste und die sich um seine Militärzeit im Ersten Weltkrieg ranken. Alle erweisen sich als Geheimnisse, werden hier erstmalig entschlüsselt. Erstens, Hitlers Gang von Wien nach München zwischen 24. und 26. Mai 1913 war illegal. Zweitens, gezielt verschaffte  sich der Österreicher Hitler im August 1914 Zugang zum bayerischen Regiment List. Drittens, Mitte Oktober 1918 wurde er bei einem britischen Angriff gasvergiftet, doch war er nicht blind, wie er die Nachwelt glauben ließ, sondern stumm. Dieser Schritt beschreibt den verschlungenen Weg ins Reservelazarett der pommerschen Stadt Pasewalk. Auch zu Hitlers vierter Bewegung von Pasewalk über München nach Berlin werden Wissenslöcher gestopft: seine Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft 1916/1919 (nicht erst 1932) und die wichtige Rolle, die Justizminister Franz Gürtner für Hitlers Wesensveränderung vom stillen zum tatkräftigen Serienkiller gespielt hat.

Taschenbuch 10/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 02.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 05.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 2 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Volker Elis Pilgrim, Jahrgang 1942, studierte Geschichts- und
Rechtswissenschaften, Psychologie, Soziologie und war Mitglied
der Meisterklasse für Klavier am Konservatorium in Wiesbaden.
Als Schriftsteller machte er sich mit sozio- und psychoanalytischen
Sachbüchern einen Namen. Zu seinen bekanntesten Werken gehören
Der Untergang des Mannes (1973), Muttersöhne (1986) und Vatersöhne
(1993). 2009 veröffentliche er bei Osburg unter dem Namen Max Melbo
Die Königsfälschung. Pilgrim lebt heute in Neuseeland.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3955101664
10-stellige ISBN 3955101665
Verlag Osburg Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2018
Seitenzahl 960
Format (L×B×H) 22,8cm × 13,9cm × 4,3cm
Gewicht 958g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ