Friedrich Barbarossa – Knut Görich | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Knut Görich
Autor/in: Knut Görich

Friedrich Barbarossa

Der erste Stauferkaiser

DIE BIOGRAPHIE DES LEGENDENUMWOBENEN STAUFERKAISERS

Der Aufstieg Friedrich Barbarossas vom schwäbischen Herzog zum römisch-deutschen König und zur Kaiserwürde war konfliktbeladen: Die Vorstellungen der Adelsgesellschaft von Rang und Ehre prägten seine Herrschaft und wurden oft genug Quelle blutiger Auseinandersetzungen. Doch insbesondere die Verhältnisse in Italien gestalteten sich als politische Herausforderung für den Staufer. Seine Fähigkeit zur Selbstbehauptung und zum Kompromiss musste sich nicht zuletzt im Verhältnis zu den selbstbewussten Kommunen Norditaliens unter Führung Mailands bewähren - aber auch in der gespannten Beziehung zu den Päpsten in Rom.

Taschenbuch 02/2022
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Sa, 28.Jan. (ca. ¾), oder Mo, 30.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Knut Görich lehrt als Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Verlag C.H.Beck liegen von demselben Autor vor: "Die Staufer. Herrscher und Reich" (2019); "Friedrich Barbarossa. Eine Biographie" (2011).

Inhaltsverzeichnis

Ein «Barbarossakopf» in Cappenberg?

Barbarossa in den deutschen Erinnerungskulturen

Aufstieg der frühen Staufer

Herzog von Schwaben und Neffe des Königs

Königswahl und Rangordnung

Kaiserkrönung und Parteilichkeit

Imperium und Imperialität

Unterwerfung Mailands und strittige Papstwahl

Herrschaftsexperimente in Norditalien

Konflikt mit Papst Alexander III.

Friedensschluss mit Alexander III.

Sturz Heinrichs des Löwen

Friedensschluss mit dem Lombardischen Städtebund

Erweiterter Handlungsspielraum

Barbarossa auf dem Kreuzzug

Rückblick

Stammtafel

Literaturhinweise

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406781971
10-stellige ISBN 3406781977
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17. Februar 2022
Seitenzahl 128
Illustrationenbemerkung mit 1 Abbildung, 1 Stammtafel und 2 Karten
Beilage broschiert
Format (L×B×H) 17,6cm × 11,4cm × 1,1cm
Gewicht 132g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ