Expertensystem zur Beurteilung von Anzeigenwerbung – Franz-Rudolf Esch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Franz-Rudolf Esch
Autor/in: Franz-Rudolf Esch

Expertensystem zur Beurteilung von Anzeigenwerbung

Dieses Buch soll die Kluft zwischen Werbeforschung und Werbepraxis verringern und zu einem Wissenstransfer beitragen. Auf der Grundlage der veränderten Rahmenbedingungen für die Werbung und den Erkenntnissen der aktuellen Werbeforschung wird mit Hilfe eines neuen Mediums ein Beurteilungssystem für Zeitschriftenwerbung entwickelt. Als Transportmittel für den Informationstransfer wird ein Expertensystem eingesetzt, in dem das vorhandene Wissen zur Beurteilung von Zeitschriftenwerbung benutzergerecht umgesetzt wird. Dieses Expertensystem dient der Unterstützung von Praktikern bei der Beurteilung von Werbeanzeigen und kann als Schulungsinstrument von Werbenovizen eingesetzt werden. Der spätere Benutzer erhält aus dem Beurteilungsdurchlauf mit dem Expertensystem eine Expertise mit den Stärken und Schwächen der jeweiligen Anzeige und Empfehlungen für deren Optimierung. In diesem Buch werden die theoretischen Grundlagen und die Umsetzung des relevanten Werbewissens zur Anzeigenbeurteilung in dem Expertensystem detailliert dargestellt.

E-Book 03/2013
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,35 € bis 2,51 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

A. Problemstellung.- B. Werbeanzeigen in Zeitschriften und ihre Beurteilungen.- 1. Die Bedeutung der Zeitschriftenwerbung für die werbetreibenden Unternehmen.- 2. Die Beurteilung der Werbewirkung von Anzeigen in Zeitschriften.- 2.1. Die Beurteilungsverfahren.- 2.1.1. Evaluative Verfahren.- 2.1.2. Diagnostische Verfahren.- 2.2. Die Beurteilungsinstrumente.- 2.2.1. Marktforschung (Pretests).- 2.2.2. Checklisten der Praxis.- 2.2.3. Experten.- C. Expertensysteme - State of the Art.- 1. Definition und Abgrenzung von Expertensystemen.- 2. Aufbau und Funktion von Expertensystemen.- 2.1. Überblick über die einzelnen Komponenten.- 2.2. Funktion der Komponenten.- 2.2.1. Erklärungskomponente, Dialogkomponente, Wissenserwerbskomponente.- 2.2.2. Wissensbasis.- 2.2.3. Inferenzkomponente.- 3. Wissensrepräsentation in Expertensystemen.- 3.1. Überblick über Wissensrepräsentationsmöglichkeiten.- 3.2. Produktionssysteme (Produktionsregeln).- 3.3. Semantische Netze, insbesondere Frames.- 3.4. Logik.- 4. Expertensysteme versus Werbeexperten.- 5. Expertensysteme in der Werbung.- 5.1. Expertensystem zur Auswahl und Umsetzung einer Werbestrategie (ADCAD).- 5.1.1. Aufgabenstellung und Systembeschreibung.- 5.1.2. Kritik.- 5.2. Expertensystem zur Werbewirkungsanalyse (ESWA).- 5.2.1. Aufgabenstellung und Sytembeschreibung.- 5.2.2. Kritik.- D. Das Expertensystem zur Beurteilung von Werbeanzeigen in Zeitschriften.- 1. Zielsetzung des Expertensystems.- 2. Einordnung des Expertensystems in das Gesamtkonzept von Computer Aided Advertising Systems (CAAS).- 3. Entwicklungsphasen des Expertensystems.- 3.1. Typische Entwicklungsphasen.- 3.2. Systemspezifische Phasen.- 3.2.1. Überblick.- 3.2.2. Auswahl der Expertensystemsoftware.- 3.2.3. Wissenserwerb und -strukturierung (Wissensengineering).- 3.2.4. Prototyping.- 3.2.5. Expertensystementwicklung mit dynamischer Modifikation.- 4. Charakterisierung des Expertensystems.- 5. Das dem Expertensystem zugrunde liegende Problemlösungsmodell.- 5.1. Anforderungen an ein solches Problemlösungsmodell.- 5.1.1. Praxisanforderungen.- 5.1.2. Berücksichtigung unterschiedlicher Werbeziele.- 5.1.3. Berücksichtigung unterschiedlicher Rahmenbedingungen, insbesondere des Involvements der Konsumenten.- 5.2. Ableitung des im Expertensystem implementierten Problemlösungsmodells (Überblick über die Struktur des Experten-systems).- 5.2.1. Die Hierarchie des Modells (Vordergrundmodell).- 5.2.1.1. Die Struktur im Überblick.- 5.2.1.2. Funktion und Bedeutung der einzelnen Anzeigenchecks.- 5.2.2. Das pragmatische Werbewirkungsmodell (Hintergrundmodell).- 6. Sonderprobleme der Systementwicklung.- 6.1. Behandlung unsicheren Wissens.- 6.1.1. Klassifikation unsicheren Wissens.- 6.1.2. Unsichere Benutzereingabe - Handhabung im System.- 6.2. Gestaltung einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche.- 6.3. Gestaltung der Benutzerausdrucke.- 6.4. Probleme der Kombinatorik und der Aggregation.- 7. Die Wissensmodellierung der strategischenBasis des Grobchecks.- 7.1. Eigenständigkeit.- 7.1.1. Grundlagen.- 7.1.2. Erfassung, Operationalisierung und Bewertung.- 7.2. Durchgängigkeit.- 7.2.1. Grundlagen.- 7.2.2. Erfassung und Operationalisierung.- 7.2.3. Aggregation.- 7.2.3.1. Erster Aggregationsansatz.- 7.2.3.2. Im Expertensystem aktuell implementierter Aggregationsansatz.- 7.3. Abstimmung auf die Zielgruppe und auf das Unternehmen (Corporate Identity).- 7.3.1. Grundlagen.- 7.3.2. Erfassung und Operationalisierung.- 7.3.3. Aggregation.- 7.4. Gesamtaggregation zur strategischen Durchsetzung.- 8. Die Wissensmodellierung der sozialtechnischenBasis des Grob-checks.- 8.1. Durchschlagskraft der Werbung.- 8.1.1. Aktivierungswirkung der Anzeige.- 8.1.1.1. Grundlagen.- 8.1.1.2. Erfassung und Operationalisierung.- 8.1.1.3. Aggregation.- 8.1.2. Einprägsamkeit der Anzeige.- 8.1.2.1. Austauschbarkeit der Anzeige.- 8.1.2.1.1. Grundlagen.- 8.1.2.1.2. Erfassung und Operationalisierung.- 8.1.2.1.3. Aggregation.- 8.1.2.2. Lebendigkeit des Bildes.- 8.1.2.2.1. Grundlagen.- 8.1.2.2.2. Erfassung und Operationalisierung.- 8.1.2.2.3. Aggregation.- 8.1.2.3. Gesamtaggregation zur Einprägsamkeit.- 8.1.3. Gesamtaggregation zur Durchschlagskraft der Werbung.- 8.2. Zielerreichung.- 8.2.1. Lernen Marke und Lernen Schlüsselbotschaft.- 8.2.1.1. Grundlagen zum Markenlernen und zum Lernen der Schlüsselbotschaft.- 8.2.1.2. Erfassung und Operationalisierung des Markenlernens.- 8.2.1.3. Aggregation zum Markenlernen.- 8.2.1.4. Erfassung und Operationalisierung des Lernens der Schlüsselbotschaft.- 8.2.1.5. Aggregation zum Lernen der Schlüsselbotschaft.- 8.2.2. Akzeptanz.- 8.2.2.1. Grundlagen.- 8.2.2.2. Erfassung und Operationalisierung.- 8.2.2.3. Aggregation.- 8.2.3. Gesamtaggregation zur Zielerreichung.- 9. Gesamtevaluation der Anzeige.- 10. Evaluation des Expertensystems.- 10.1. Problemabgrenzung.- 10.2. Evaluation bisheriger Expertensysteme.- 10.3. Vorschläge zur Evaluation des Expertensystems.- 10.3.1. Theoriegeleitete Validierungsvorschläge.- 10.3.2. Pragmatische Vorschläge zur Evaluation.- 11. Fallbeispiel einer Benutzeranwendung.- E. Folgerungen für die Werbung.- Anlagenverzeichnis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3642469152
10-stellige ISBN 3642469159
Verlag Physica-Verlag HD
Imprint Konsum und Verhalten
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1990
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 08. März 2013
Seitenzahl 316
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ