Everybody's Autobiography – Gertrude Stein | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Gertrude Stein
Autor/in: Gertrude Stein

Everybody's Autobiography

"Alice B. Toklas wrote hers and now everybody will write theirs." In 1933 Gertrude Stein's The Autobiography of Alice B. Toklas skyrocketed to the top of the bestseller lists, and the author found herself a celebrity. Everybody's Autobiography is the very Steinian account of her soul-satisfying next five years in France, England, and America, where she made a triumphant tour of the country. Here are Stein's devastating analyses of some of the major figures of the day whom she met-among them Dashiell Hammett, Charlie Chaplin, Pablo Picasso, Marianne Moore, Mrs. Roosevelt, and Sherwood Anderson-and also of her own life and work.

E-Book 03/2013
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,58 € bis 1,07 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Gertrude Stein was born in Allegheny, Pennsylvania, on February 3, 1874. At Radcliffe College she studied under William James, who remained her lifelong friend, and then went to Johns Hopkins to study medicine. Abandoning her studies, she moved to Paris with her brother Leo in 1903. At 27 rue de Fleurus, Gertrude Stein lived with Alice B. Toklas, who would remain her companion for 40 years. Not only was she an innovator in literature and a supporter of modern poetry and art, she was the friend and mentor of those who visited her at her now-famous home: Pablo Picasso, Henri Matisse, Jean Cocteau, Ernest Hemingway, F. Scott Fitzgerald, Sherwood Anderson, and Guillaume Apollinaire. Her body of work include Three Lives, Tender Buttons, The Making of Americans, and The Autobiography of Alice B. Toklas.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0307829771
10-stellige ISBN 0307829774
Verlag Knopf Doubleday Publishing Group
Imprint Vintage
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 13. März 2013
Seitenzahl 320
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ