Europas Mission – Boris Penth, Hartwig von Schubert | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Europas Mission

kulturell und politisch

Der Leitgedanke des europäischen Gründervaters Robert Schuman nach zwei Weltkriegen führte die Völker Europas zu der Einsicht: Nie wieder Krieg! Längst aber verlangen Artensterben, Klimawandel, Staatskrisen, Massenmigration, Ressourcen- und Rüstungskonkurrenzen und derzeit eine Pandemie nach Antworten. Im 19. Jahrhundert breitete sich Europa über die ganze Erde aus, im 20. Jahrhundert versank es in zwei Weltkriegen und wurde zum Ort des ultimativen Menschheitsverbrechens. Nach dem Weltkrieg gelang nicht nur der wirtschaftliche Wiederaufbau Europas, sondern in Etappen auch die wirtschaftliche und politische  Integration, zunächst im Westen des Kontinents, nach dem Fall der Mauer auch in seiner östlichen Mitte. Was ist Europas Mission im 21. Jahrhundert? Die Herausgeber lassen dazu 17 Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wissenschaft zu Wort kommen.
Interviews mit und Essays von Aleida Assmann - Katarina Barley - Leonie Bremer - Carsten Brosda - Lars P. Feld - Paula Hildebrandt - Jean-Claude Juncker - Markus Kotzur - Annegret Kramp-Karrenbauer - Heinrich Küppers - Jean-Marie Majerus - Gabriela Michalek - Jochen Oltmer - Katja Riemann - Uwe Timm - Ellen Ueberschär - Hans-Joachim Ziesing

Taschenbuch 12/2020
kostenloser Standardversand in DE 16 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 11.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 12.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Tagen, 0 Stunden, 51 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Boris Penth, im Saarland geboren und aufgewachsen, nach dem Abitur: Regieassistent am Theater am Turm in Frankfurt; Studium der Politikwissenschaften an der FU Berlin; Assistent an der TU Berlin und Forscher am Wissenschaftszentrum Berlin. Promotion in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Seit 1981 Autor und Regisseur für Radio und TV sowie Buchautor. Gesellschafter der Filmproduktion Tempomedia in Frankfurt. Drei Jahre Künstlerischer Leiter des Filmfestival Max Ophüls-Preis in Saarbrücken. Mehr als 50 Dokumentationen für das Fernsehen über Bildende Kunst, Musik, Psychologie und Politik, ebenso zahlreiche Unternehmensfilme. Für seine Arbeiten erhielt er viele Auszeichnungen im In- und Ausland.
Dr. Hartwig von Schubert ist Theologe und Senior Research Fellow am German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) und Lehrbeauftragter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) in Hamburg. Von 2005 bis 2019 war er Evangelischer Militärdekan an der Führungsakademie der Bundeswehr und davor jeweils mehrjährig tätig an der Evangelischen Akademie Nordelbien in Bad Segeberg / Hamburg, im Diakonischen Werk Hamburg, an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg und in der Evangelischen Kirchengemeinde Hamburg-St. Georg. Sein wissenschaftlicher und publizistischer Schwerpunkt ist die Angewandte Ethik in den Bereichen Medizin, Politik und Wirtschaft. Im Bereich der Politischen Ethik / Militärischen Ethik blickt von Schubert auf eineinhalb Jahrzehnte intensiver Dozententätigkeit zurück.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3861107583
10-stellige ISBN 3861107589
Verlag Röhrig Universitätsverlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2020
Seitenzahl 311
Format (L×B×H) 21,1cm × 13,7cm × 2,5cm
Gewicht 385g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ