Europa ja - aber welches? – Dieter Grimm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Dieter Grimm
Autor: Dieter Grimm

Europa ja - aber welches?

Zur Verfassung der europäischen Demokratie

Die Europäische Union hat keinen Mangel an Kritik und Akzeptanzproblemen - doch die Ursachen werden häufig an der falschen Stelle gesucht. Während viele hoffen, dass sich durch eine Ausweitung der Kompetenzen des Europäischen Parlaments das Demokratiedefizit der Union beheben lässt, zeigt Dieter Grimm, warum diese Hoffnung trügt. In grundsätzlichen Erörterungen und Einzelstudien zeigt Grimm, einer der renommiertesten deutschen Rechtswissenschaftler, dass eine Ursache für die starken Akzeptanzprobleme meist übersehen wird, nämlich die Verselbständigung der exekutiven und judikativen Organe der EU (Kommission und Europäischer Gerichtshof) von den demokratischen Prozessen in den Mitgliedstaaten und der EU selbst, die ihre Wurzel wiederum in der vom Gerichtshof vorgenommenen „Konstitutionalisierung der Verträge" hat. Er geht den Ursachen für diese problematische Entwicklung nach und bietet Vorschläge zu ihrer Korrektur an.

Taschenbuch 02/2016
kostenloser Standardversand in DE 18 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 17.Dez. (ca. ¾), oder Mi, 18.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 17 Stunden, 4 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dieter Grimm ist Professor em. Für Öffentliches Recht an der Humboldt- Universität zu Berlin. Von 1987 bis 1999 war er Richter des Bundesverfassungsgerichts und von 2001 bis 2007 Rektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Bei C.H.Beck ist von ihm zuletzt erschienen: Die Verfassung und die Politik. Einsprüche in Störfällen (2001).

Inhaltsverzeichnis




Vorwort

I.

Europa ja - aber welches?

II.

Auf der Suche nach Akzeptanz - Über Legitimationsdefizite

und Legitimationsressourcen der Europäischen Union

III.

Souveränität in der Europäischen Union

IV.

Zum Stand der demokratischen Legitimation der

Europäischen Union nach Lissabon

V.

Die demokratischen Kosten der Konstitutionalisierung -

Der Fall Europa

VI.

Die Ursachen des europäischen Demokratiedefizits werden

an der falschen Stelle gesucht

VII.

Die Notwendigkeit europäisierter Wahlen und Parteien

VIII.

Zur Bedeutung nationaler Verfassungen

in einem vereinten Europa

IX.

Die Rolle der nationalen Parlamente in der

Europäischen Union

X.

Die Rolle der nationalen Verfassungsgerichte

in der europäischen Demokratie

XI.

Das Grundgesetz als Riegel vor einer Verstaatlichung

der Europäischen Union

Zum Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

XII.

Nicht Pragmatismus, sondern

Prinzipienorientierung benötigt Europa

Anhang

Anmerkungen

Drucknachweise

Register

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406688690
10-stellige ISBN 3406688691
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. Februar 2016
Seitenzahl 287
Format (L×B×H) 20,5cm × 12,3cm × 2,5cm
Gewicht 368g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ