Essen und Trinken (Bayern) – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Essen und Trinken (Bayern)

Bayerische Küche, Bier (Bayern), Essen und Trinken (Bamberg), Essen und Trinken (München), Fränkische Küche, Schwäbische Küche, Weingut (Franken), Pompejanum, Viktualienmarkt, Großmarkthalle München, Brezel

Quelle: Wikipedia. Seiten: 99. Kapitel: Bayerische Küche, Bier (Bayern), Essen und Trinken (Bamberg), Essen und Trinken (München), Fränkische Küche, Schwäbische Küche, Weingut (Franken), Pompejanum, Viktualienmarkt, Großmarkthalle München, Brezel, Bairisch-Österreichischer Küchenwortschatz, Weißwurst, Trollinger, Baierwein, Basic AG, Münchner Wochenmärkte, Alfons Schuhbeck, Rischart, Schlachthof München, Stiftung Juliusspital Würzburg, Nürnberger Bier, Pasinger Viktualienmarkt, Eckart Witzigmann, Brezenreiter, Elisabethmarkt, Spätzle, Maultasche, Schupfnudel, Bürgerspital zum Heiligen Geist, Zoigl, Staatlicher Hofkeller Würzburg, Wiener Markt, Schweinfurter Schlachtschüssel, Nürnberger Lebkuchen, Semmelknödel, Herbstmilchsuppe, Charles Schumann, Feinkost Käfer, Fürstlich Castell'sches Domänenamt, Schwäbische Seele, Früchtebrot, Obatzter, Ritschert, Ploatz, Prinzregententorte, Bayrisch Blockmalz, Aischgründer Bierstraße, Saure Kutteln, Gaisburger Marsch, Münchner Küche, Andreas Geitl, Schweinsbraten, Linsen mit Spätzle, Fränkische Bierstraße, Flädlesuppe, Schneeball, Buchteln, Schäufele, Das Kartoffelmuseum, Bayerische Bierkönigin, Weingut Johann Ruck, Milzwurst, Weingut Johann Arnold, Weißlacker, Knieküchle, Halbseidene Klöße, Wibele, Muskazine, Schwarzwälder Schinken, Weingut am Stein, Zwiebelrostbraten, Karl Ederer, Schweisfurth-Stiftung, Bamberger Hörnla, Krenfleisch, Mutschel, Allgäuer Bergkäse, Germknödel, Kirschenmichel, Steckerlfisch, Schuxen, Bierfranken, Gelbwurst, Bayerische Bierstraße, Semmede, Wurstsalat, Wollwurst, Regensburger Wurst, Kartoffelkäse, Bayerische Creme, Meefischli, Stabenwurst, Nonnenfürzle, Ochsenmaulsalat, Fränkische Mehlklöße, Bräustüberl, Kartoffelschmarrn, Bamberger Zwiebeln, Blaue Zipfel, Bierwurst, Bätscher, Pfitzauf, Brätspätzlesuppe, Krautkrapfen, Dinnete, Rosenküchle, Scheps, Bremser, Stockwurst, Brätstrudel, Nürnberger Gwerch, Krautwurst, Starkbieranstich, Flachswickel. Auszug: Die Großmarkthalle München im Münchner Stadtteil Sendling ist ein seit 1912 bestehender Großhandelsmarkt für Lebensmittel und Blumen nahe der Isar und in unmittelbarer Nähe des südlichen Mittleren Ringes. Der Name Großmarkthalle München bezieht sich auf den Gesamtbetrieb, während der Name Großmarkthalle das gesamte Betriebsgelände meint. Als klassische Großmarkthallen werden nur die Hallen 1 bis 4 bezeichnet. Die Großmarkthalle München ist Teil des Eigenbetriebs Markthallen München der Landeshauptstadt München. Hauptaufgabe des Betriebs ist es, die Großmarkthalle einschließlich des Umschlagplatzes und der Sortieranlage zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Blumen zu betreiben. Die zur Verfügung stehenden Flächen werden durch Flächen- und Objektmanagement einer gewerblichen Nutzung zugeführt. Zu diesem Zweck beschäftigt die Großmarkthalle um die 70 eigene Mitarbeiter, hatte 2005 rund 2.900 ausgegebene Kundenausweise registriert und verbuchte als Eigenbetrieb einen Jahresumsatz von 12,2 Millionen Euro. Halle 1 der Großmarkthalle MünchenGiebelhöhe 20 m, Breite 16,5 m, Länge 97,6 mNeun Hektar des 310.000 Quadratmeter großen Areals sind überbauter Raum, der sich aufteilt in sechs voll unterkellerte Verkaufshallen, sieben weitere Umschlag- und Lager- beziehungsweise Kühlhallen, den Blumengroßmarkt, die Gärtnerhalle, zwei Kontorhäuser mit knapp 300 Büroräumen, Gleisanschluss, die Bananenreiferei, die frühere Sortieranlage, die Feinkosthalle und den Fruchthof, der Wohnen und Gewerbe verbindet. Auf dem Großmarkt München...

Taschenbuch 02/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,61 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1231755853
10-stellige ISBN 1231755857
Verlag Books LLC, Reference Series
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. Februar 2012
Seitenzahl 100
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,6cm × 18,9cm × 0,5cm
Gewicht 212g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Essen und Trinken
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Essen und Trinken

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ