Erotik und Empfindsamkeit - C.M. Wielands 'Comische Erzählungen' – Thomas Lautwein | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Erotik und Empfindsamkeit - C.M. Wielands 'Comische Erzählungen'

und die Gattungsgeschichte der europäischen Verserzählung im 17. und 18. Jahrhundert

Obwohl Wielands Verserzählungen zum Besten der Weimarer Klassik gehören, sind sie von der Forschung weitgehend vernachlässigt worden. Diese Arbeit rekonstruiert Theorie und Geschichte der Gattung Verserzählung und weist in detaillierter, komparatistischer Interpretation der vier Comischen Erzählungen (1765) erstmals nach, wie Wieland mit der Tradition der französischen Verserzählung arbeitet. Zugleich wird erkennbar, wie er die Gattungstradition aufbricht und aus der Mischung von empfindsamer und scherzhafter Verserzählung einen eigenen Formtyp entwickelt, der in spielerischer Weise philosophische, ästhetische und psychologische Probleme reflektiert.

Taschenbuch 12/1995
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 02.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 05.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 26 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,99 € bis 3,70 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Der Autor: Thomas Lautwein wurde 1963 in Freiburg geboren. Er studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie in Münster, Rennes, Bonn, Paris und Freiburg. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn. Die Promotion erfolgte 1994. Zur Zeit ist er Übersetzer aus dem Französischen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Rezeptionsgeschichte von Wielands Werk und Vernachlässigung der Verserzählungen - Lehrgedicht und Verserzählung - Die Comischen Erzählungen und die Tradition der scherzhaften Verserzählungen - Die 'philosophische' Erzählung (Musarion).

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3631490785
10-stellige ISBN 363149078X
Verlag Lang, Peter GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 1995
Seitenzahl 245
Format (L×B×H) 21,1cm × 15,1cm × 1,6cm
Gewicht 321g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ