Erleuchtet, aber keine Ahnung! – Matthias Pöhm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Erleuchtet, aber keine Ahnung!

Erleuchtete - Eine völlig überschätzte Spezies

Der Autor, selbst eine anerkannte Autorität in Rhetorik und Kommunikation, hat sich selbst untersucht und erstaunliches festgestellt. Er spielt oft nur den Wissenden, ist aber in Wahrheit nur ein Glaubender. Jetzt hat er exemplarisch die größten Autoritäten untersucht, die die Menschheit kennt: Die Erleuchteten! Er hat deren Lehraussagen auf die Waagschale der Substanz gelegt und erstaunt festgestellt...

Erleuchtete fischen im Trüben, wie wir alle, und keiner merkt's

Der Autor beurteilt sie aus ihrer Lehre heraus. Er geht davon aus, dass es stimmt, was sie uns versuchen weiszumachen.
Das Ergebnis seiner jahrelangen Untersuchung ist: Da wird immens viel heiße Luft verkauft, da ist immenses viel Ego im Spiel. Aber die ehrfürchtige Verehrung durch Follower verhindert, dass irgendjemand das erkennt. Das betrifft alle Erleuchteten: Inklusive Ramana Maharshi, Buddha, Eckhart Tolle,  Osho, Sai Baba oder Jesus.

Das Erstaunliche: Das ist nicht nur bei Erleuchteten so, sondern bei allen scheinbaren Autoritäten dieser Welt. Niemand weiß in Wahrheit wirklich etwas. Alles Wissen basiert auf einem willkürlich definierten System, innerhalb deren geglaubten Annahmen man sich dann als "Fachmann" ausgibt.

Sehr viele schlechte Ein-Sterne Bewertungen - Das zeigt etwas...

Charles Darwins Buch "Die Entstehung der Arten" wurde zehn Jahre lang mehrheitlich verrissen. Auch dieses Buch hat bisher unsagbar viel schlechte Ein-Sterne Bewertungen bekommen. Daran erkennen Sie, dass dort wirklich etwas Neues geschrieben sein muss, das dem gängigen Glauben des Mainstream Lesers nicht entspricht.

Es liegt an der unfassbaren Beobachtung, die der Autor bei sich selbst gemacht hat, die revolutionär ist und auch Sie betrifft.

Kaum ein Mensch weiß, mit was sein Hirn am meisten beschäftigt ist.

Der Autor wollte es wissen und schaute nach, nicht in Büchern, sondern in sich selber. Wenn Sie z.B. im Aufzug mit mehreren Personen schweigend 5 Stockwerke fahren, wissen Sie wirklich, was Sie da denken? Er untersuchte diese Situation und hunderte andere und kam auf ein unfassbares Phänomen in unseren Gedanken.

Jedes Auseinanderbrechen einer Beziehung, jedes Auseinanderbrechen einer Freundschaft können Sie auf dieses Phänomen zurückführen.
80% aller Ihrer Gefühle lassen sich auf dieses Phänomen zurückführen
80% Ihrer Ängste haben dieses Phänomen als Ursache

Wenn Sie dieses Phänomen in sich entdeckt haben, werden sie es nicht nur bei all Ihren Mitmenschen entdecken, sondern auch bei allen Erleuchteten - trotz deren anderslautenden Behauptung.

Der Erleuchtete Werner Ablass hat kurz vor seinem Tod zu diesem Buch geschrieben:
"Ich habe das Buch praktisch in einem Rutsch durchgelesen! ... Schonungslos wahrhaftig mit sich selbst deckt Matthias Pöhm die Triebfeder der "Maschine Mensch" auf, wobei der sogenannte Erleuchtete mitnichten eine Ausnahme darstellt..."

Gebunden 12/2018
kostenloser Standardversand in DE 20 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 21.Jan. (ca. ¾), oder Fr , 22.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 12 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Matthias Pöhm ist der wohl bekannteste Rhetoriktrainer im deutschsprachigen Raum. Erfolg und Bekanntheit war lange Zeit sein Credo. Heute schaut er auf Karriere und Erfolg mit Abstand. Er hat erkannt, dass mit "Objekt-Glück" niemals Frieden im Menschen entsteht. Er hatte lange Zeit Erleuchtete als Richtschnur genommen, bis er erstaunt erkannte, dass sie nicht wahrhaft wissen.

Inhaltsverzeichnis

Meine spirituelle Biografie 5
Was ist Erleuchtung 9
Beobachte einfach deine Gedanken 14
Das Nachfragen bei Anssi Antila 20
Die Untersuchung von «Was ist» 28
Die unfassbare Beobachtung in meinem Bewusstsein 31
So kam es zur Entdeckung 33
Trainer Latein 39
Erleuchteten Latein 44
Die Lücke zwischen zwei Gedanken 51
Der angebliche Erleuchtungsgrad 53
Das Schönste am Schenken ist das Leuchten in den Augen der Beschenkten 56
Ich habe meinem ehemaligen Arbeitgeber
15'000 Franken geschenkt 59
Fremdwahrnehmung ist keine Theorie 61
Die Psychologie hat es bisher übersehen 63
Warum wir unseren Beruf wählen 71
Der Fremdblick-Gedanke ist nicht immer
sichtbar 77
Das Märchen von den Botschaften von höheren Mächten 82
Die Intuition der Erleuchteten 90
Widersprüchliche Aussagen bei Erwachten
93
Widersprüche von einem zum anderen Erleuchteten 100
Die Erklärungsversuche der Erleuchteten
103
An ihren Taten, nicht an ihren Worten sollt ihr sie erkennen 106
Freundschaft, Beziehung, Kinder 111
Es gibt kein Selbstbewusstsein, keine Selbstliebe 115
Der ultimative Persönlichkeitstest: Wer bin ich wirklich? 118
Weltverbesserungsideen 120
Alle unsere Gefühle kommen durch den Fremdblick 123
Woher kommen Gefühle? 124
Die Angst vor dem Tod 131
Spirituelle Nebelschwaden 133
Selbstgespräche unter Anwesenheit des Fragestellers 140
Prophezeiungen und Wunder 147
Das Gruppen-Ich 153
Erleuchteten-Latein - Du denkst du bist der Körper 159
Alle Attentäter wollen dasselbe 163
Die Motivationen, die Geschichte bewegen
170
Endlos-Antworten 175
Menschentypen 181
Ja, aber ich spüre doch seine Energie 184
Richtigstellen, was niemand behauptet 188
Es gibt keine höheren Ziele 191
Es gibt nur zwei Ur-Motivationen, nur zwei Ur-Ängste 192
Kauf dieses Auto: «Das bist Du» 195
Deutschland als «Ich» 196
Im Jenseits 198
Muni Weber verlangt, dass ich meine Webseite lösche 200
Die Original Email von Muni Weber - vom 20. März 2017 205
Erleuchtete haben noch ein «Ich» 209
Erleuchtung und Ärger 221
Die Arroganz der Erleuchteten 223
Der große Erleuchtete Papaji 226
Erweckungs-Kirchen 228
Spirituelle Wahrheiten und Erkenntnisse
234
Schlechte Gefühle loswerden 243
Die Objektivität von Wissenschaft 245
Der Inbegriff für Erleuchtung: Buddha 250
Der am meisten überschätzte Erleuchtete
der Welt: Jesus 254
Wer sich Anhänger sucht und eine Organisation
gründet 263
Der Märtyrertod von Jesus 266
Konsequenz aus diesem Buch 268
Erleuchtung und neue Fähigkeiten 269
Es gibt keinen Weizen 273
John hat Schokolade um den Mund 275
Die Gruppenwahrnehmung als «Menschheit» 276
Wie es für Sie weitergehen kann 280

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3952501801
10-stellige ISBN 3952501808
Verlag Pöhm Seminarfactory
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2018
Seitenzahl 280
Format (L×B×H) 21,3cm × 13,4cm × 3,0cm
Gewicht 398g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ