Erinnerungen an Romy Schneider – Ira Oberberg René Le Hénaff, Mike Ler... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

-> Mädchen in Uniform (Deutschland/Frankreich 1958, 95 Min.):

Im Jahr 1910 soll die junge Manuela von Meinhardis (Romy Schneider) nach dem Tod ihrer geliebten Mutter in einem Internat für adlige junge Mädchen die Regeln der Gesellschaft erlernen. Doch es fällt ihr schwer, in "Uniform" den strengen Vorschriften des Hauses zu folgen.
Nur Fräulein von Bernburg (Lilli Palmer) versucht, Manuela über den Verlust ihrer Mutter hinweg zu helfen. Als ihre Schülerin jedoch eine zärtliche, schwärmerische Verliebtheit für sie aufbaut, hat das dramatische Konsequenzen.

-> Ein Engel auf Erden (Deutschland/Frankreich 1959, 87 Min.):

Wenn er ihr zufällig in die Augen blickt, könnte sie sterben vor Glückseligkeit. Die kleine Stewardess (Romy Schneider) der Star-Angel-Line ist bildhübsch, unwiderstehlich, unglaublich verliebt - und trotzdem todunglücklich. Denn sie ist für Charmeur und Rennfahrer Pierre Chaillot (Henri Vidal)
einfach Luft.

Er hat nur seine Verlobte, die reiche und verwöhnte Augusta von Münchenburg, im Kopf. Selbst sein bester Freund Michel (Jean Paul Belmondo) bringt ihn nicht auf andere Gedanken. Da hat der Himmel ein Einsehen mit dem Kummer der kleinen Stewardess. Ein Engel kommt in ihrer Gestalt
für 24 Stunden auf die Erde, um Schicksal zu spielen.

-> Die Spaziergängerin von Sans-Souci (Deutschland/Frankreich 1982, 108 Min.):

Berlin, 1933:

Elsa (Romy Schneider) und Michel Wiener (Helmut Griem) nehmen den zwölfjährigen jüdischen Max Baumstein bei sich auf, nachdem sein Vater von der SA umgebracht wurde. Elsa reist mit ihm nach Paris, während ihr Mann nachkommen soll - aber nie ankommt. Sie schlägt sich in Paris als
"Sängerin" durch und muss in der Absicht, ihrem Mann zu helfen, schwere persönliche Opfer bringen.

Paris, 1981. Max (Michel Piccoli) ist ein vierzigjähriger Mann geworden. Er steht vor Gericht, weil er einen Menschen getötet hat. Er hatte in diesem den einstigen deutschen Peiniger seiner Familie erkannt. Erst jetzt erfährt seine junge Frau Lina (Romy Schneider) die dramatische Geschichte
ihres Mannes.

DVD-Video 10/2017
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 10.Jul. (ca. ¾), oder Sa , 11.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 23 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 088-9854562199
Verlag Universum Film
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Video-Untertitel Deutsch, Englisch
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 6. Oktober 2017
Laufzeit 4h 45min 0sec
Titel der deutschen Ausgabe Mädchen in Uniform / Ein Engel auf Erden / La Passante de Sans-Souci
Format (L×B×H) 19,3cm × 13,7cm × 1,7cm
Gewicht 127g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mindestalter (FSK) 12
Mehrwertsteuer 16% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ