Erfolgsfaktoren und Rückwirkungseffekte von Limited Editions – Frank Huber, Isabel Matthes, Julia Ha... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Erfolgsfaktoren und Rückwirkungseffekte von Limited Editions

Eine empirische Analyse im FMCG-Markt

Eine zunehmende Marktsättigung sowie vielfältiger Wettbewerb in der Konsumgüterbranche führen dazu, dass Unternehmen ihre Produktpaletten fortwährend anpassen müssen. Limited Editions werden in diesem Zusammenhang als vielversprechende Handlungsoption verstanden, durch die Unternehmen Vorteile in zweierlei Hinsicht generieren können:- Zum einen kann durch neuartige und zeitlich begrenzte Design- oder Geschmacksvarianten das Abwechslungsbedürfnis der Konsumenten angesprochen werden,- zum anderen können positive Rückwirkungseffekte auf die gesamte Produktlinie sowie auf die Muttermarke erzeugt werden.Aus Sicht der Marketingforschung handelt es sich bei diesem Phänomen um ein bisher vernachlässigtes Themengebiet. Das vorliegende Buch schließt diese Lücke. Das Ziel besteht darin, mögliche Erfolgsfaktoren von Limited Editions mittels einer kausalanalytischen Untersuchung zu identifizieren. Ein weiteres wesentliches Erkenntnisziel dieser Arbeit besteht in der Untersuchung von Rückwirkungseffekten auf die Muttermarke. Die empirische Überprüfung des Kausalmodells sowie die Messung des Rückwirkungseffekts wurden anhand einer zum Zeitpunkt der Erhebung fiktiven Limited Edition der Marke Twix durchgeführt.Die Ergebnisse sind sowohl für Marketingverantwortliche als auch für die Forschungsgemeinde sehr interessant. So kann konstatiert werden, dass sich die Einflussfaktoren teilweise deutlich in ihrer Wirkung auf die Erfolgsaussichten einer Limited Edition unterscheiden. Auch der postulierte Wirkungszusammenhang, der die Spill Over-Effekte der Limited Edition auf die Muttermarke belegt, kann empirisch validiert werden.

Taschenbuch 05/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,65 € bis 3,06 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Frank Huber ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing I an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Direktor des Center of Market-Oriented Product and Production Management (CMPP) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie Partner der Strategie- und Managementberatung 2hm & Associates GmbH in Mainz.

Inhaltsverzeichnis

1. Zur Relevanz von Limited Editions in der Konsumgüterindustrie

2. Limited Editions als Handlungsoption für Unternehmen

2.1 Knappheit als Grundlage von Limited Editions

2.2 Einordnung von Limited Editions in die Produktpolitik der Unternehmen

2.3 Besonderheiten von Limited Editions

2.4 Chancen und Risiken von Limited Editions

3. Konzeptualisierung eines Modells zur Untersuchung potentieller Erfolgsfaktoren temporärer Produktlinienerweiterungen

3.1 Verhaltenswissenschaftliche Theorien zur Erklärung der Wirkungsweise limitierter Editionen

3.2 Darstellung der Vorgehensweise zur Konzeption des Untersuchungsmodells

3.3 Erfolgsfaktoren temporärer Produktlinienerweiterungen

3.4 Relevante Käufermerkmale als moderierende Einflussgrößen

3.5 Rückwirkung des Markentransfers

4. Empirische Überprüfung der Forschungshypothesen

4.1 Zur Auswahl einer geeigneten Forschungsmethode

4.2 Das Partial Least Squares Verfahren (PLS)

4.3 Untersuchungsdesign

4.4 Operationalisierung der Konstrukte

4.5 Messung des Rückwirkungseffekts

4.6 Darstellung der Ergebnisse

4.7 Implikationen für Marketingpraxis und Marketingforschung

5. Schlussbetrachtung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3844101478
10-stellige ISBN 3844101470
Verlag Josef Eul Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2012
Seitenzahl 152
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,3cm × 15,1cm × 1,8cm
Gewicht 229g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ