Endlich Jäger! Und nun? – Alexander Losert, Johannes Maidhof, C... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Endlich Jäger! Und nun?

Erfolgreich ins Jägerleben starten

Die Jägerprüfung ist geschafft. Aber wie geht es dann weiter? Welche Waffe soll gekauft werden? Was ist das richtige Kaliber? Was ist die richtige Optik für die jeweilige Jagdart? Wie gehe ich mit Jagdgegnern um? Was ist mit dem Thema Hund? Welche Jagdart passt zu welchem Wild? Diese Fragen und noch weitere beschäftigen frisch gebackene Jungjäger. Vielfach werden sie mit Informationen überflutet und wissen diese nicht einzuordnen. Das ist nun vorbei. Mit »Endlich Jäger« werden diese Fragen kurz und bündig beantwortet. Geschrieben von vier jungen Jägern, fokussiert sich das Buch auf die elementaren Dinge, die beim Start in das Jägerleben wichtig sind.

Gebunden 11/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis November
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Schon früh begann sich Alexander Losert für den Zweiten Weltkrieg zu interessieren.
Nach dem Abitur zog es ihn zur Bundeswehr. Nach dem Wehrdienst bei der Luftwaffe hieß es an der Justus-Liebig-Universität in Gießen von 2004 bis 2009 die akademische Laufbahn zu bewältigen. Politikwissenschaft, Soziologie und Neuere Geschichte waren die Fächer. Am Ende stand der Magistergrad mit einer Abschlussarbeit zur »Totalitarismustheorie«.
Der Weg führte Losert dann als Volontär zur Bauer Media Group, um dort das journalistische Handwerk zu erlernen. Anschließend arbeitete er bei einer Militärzeitschrift, deren Kern die jüngere deutsche Geschichte ist. Hier konnte er sein Wissen voll einbringen und sich weiter entfalten. Nach dem Verkauf der Zeitschrift bekleidete Alexander Losert die Stelle als verantwortlicher Redakteur und Produktmanager und blieb dort bis zum Relaunch des Magazins. Danach war die Zeit für einen Wechsel gekommen.
In einem Jagd- und Schützenhaushalt groß geworden, war diese Materie immer allgegenwärtig. Neben dem Zweiten Weltkrieg per se, war der Aspekt der Technik und speziell der Waffentechnik ein wichtiges Unterthema in der Beschäftigung mit dieser Zeit. Die nächsten Jahre arbeitete Alexander Losert für eine renommierte Waffen-Fachzeitschrift, bei der er sein Wissen in geschichtlicher und beruflicher Hinsicht einbringen konnte.
Aktuell arbeitet er nun für einen namhaften Waffenhändler in Bayern, schreibt nebenher Bücher und Fachartikel und widmet sich ansonsten einer weiteren großen Leidenschaft: der Jagd.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3275022328
10-stellige ISBN 3275022326
Verlag Müller Rüschlikon
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 24. November 2021
Seitenzahl 176
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Hobby, Freizeit, Natur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Hobby, Freizeit, Natur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ