Empowerment als Erziehungsaufgabe – Nkechi Madubuko | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Empowerment als Erziehungsaufgabe

Praktisches Wissen für den Umgang mit Rassismuserfahrungen

Dieses Buch richtet sich an alle Eltern, deren Kinder potenziell von Rassismus betroffen sind. Ihnen kommt die wichtige Rolle als Ansprechpartner und unterstützende Vertrauensperson für ihre Kinder zu. Sind sie sich dessen erst einmal bewusst, können sie ihrem Kind Rückhalt durch eine >empowerndeRüstzeugSchutzmantelempowert

Taschenbuch 03/2016
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 07.Jul. (ca. ¾), oder Mi , 08.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 2 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,83 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Nkechi Madubuko ist promovierte Soziologin und Kulturjournalistin. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als freie Moderatorin für Veranstaltungen und Tagungen im Bereich Migration, Antidiskriminierung und interkulturelle Öffnung. Ihre Arbeit begann während des Studiums bei VIVA zwei. Später kamen verschiedene Fernsehsender hinzu, u.a. ZDF, Premiere World und DSF. Nach ihrer Ausbildung zur TV Redakteurin beim ZDF arbeitete sie 15 Jahre in der Redaktion Kulturzeit. 2010 promovierte Nkechi Madubuko zum Thema biographische Akzeptanzerfahrungen, herkunftsbezogenem Stress und deren Bewältigung bei schwarzen Deutschen und Migranten europäischer Herkunft. Als Autorin veröffentlichte sie Beiträge zum Thema Rassismusbewältigung und Empowerment u.a. für das Bundesamt für Migration. Nkechi Madubuko ist Mutter von drei Kindern.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3897715974
10-stellige ISBN 389771597X
Verlag Unrast Verlag
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Neuauflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. März 2016
Seitenzahl 152
Beilage GEKL
Format (L×B×H) 18,2cm × 11,1cm × 1,4cm
Gewicht 125g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ