Emotionelle Erste Hilfe – Thomas Harms | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Thomas Harms
Autor: Thomas Harms

Emotionelle Erste Hilfe

Bindungsförderung -Krisenintervention -Eltern-Baby-Therapie

Thomas Harms beschreibt mit dem Ansatz der »Emotionellen Ersten Hilfe« einen Weg, wie Eltern in schwierigen Zeiten nach der Geburt das emotionale Band zu ihren Kindern (wieder-)finden und stärken können. Er gibt Antworten auf die Frage, wie Eltern und Säuglingen geholfen werden kann, wenn belastende Erfahrungen in der ersten Zeit nach der Geburt den Aufbau eines liebevollen Miteinanders verhindern. Das vorgestellte Konzept basiert auf der Annahme, dass ein intuitives Verständnis für die Gefühle und Bedürfnisse des Säuglings nur dort möglich ist, wo Erwachsene in einen achtsamen und feinfühligen Dialog mit ihrem eigenen Körper treten. Bindungsverlust zum Kind ist somit immer auch ein Verlust der Verbindung zum eigenen Selbst.

Der von Thomas Harms vorgestellte Ansatz richtet sich sowohl an PsychotherapeutInnen und Fachkräfte aus den Bereichen der Geburtshilfe, Prävention oder Entwicklungs-, Früh- und Krisenberatung als auch an betroffene Eltern. Er zeigt systematisch auf, wie die Fachgebiete der körperbasierten Psychotherapie und Bindungsforschung sinnvoll miteinander verknüpft werden können und die elterliche Feinfühligkeit und Beziehungsintelligenz mit Hilfe eines körperbasierten Herangehens wiederhergestellt werden kann.

Taschenbuch 07/2016
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 07.Mai. (ca. ¾), oder Sa , 08.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 9 Stunden, 20 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur Neuauflage

An der Hand des Lebens
Geleitwort von Prof. Dr. Annelie Keil

Vorwort

Teil I - Prolog

Anfänge der Emotionellen Ersten Hilfe

Wissenschaftliche Einflusse der Emotionellen Ersten Hilfe

Phänomenologie der Schreibaby-Krisen

Krisensymptomatik der Eltern

Teil II - Grundlagen

Körper und Bindung
Neurophysiologie der Bindung
Rhythmen des Körpers
Im Zeichen der Burg - ein kleiner Exkurs
Stress und Bindungsschwächung
Schreien und Stresslösung
Die Welt der Plasmatiere
Körperpanzerung und Bindungsverlust
Ursachen der nachgeburtlichen Krise
Kompensationen der fruhen Bindungsstörung

Energie und Bindung
Energetische Brucken
Bindung und Informationstransfer
Energetische Störungen der Eltern-Kind-Bindung

Resonanz und Bindung
Schimpansen und Erdnusse
Spiegelneuronen und Intuition
Spiegelneuronen und Körperempfindung
Stress, Angst und Spiegelneuronen

Trauma und Bindung
Zwischen Trauma und Bindung
Krieg und Frieden
Wiedererleben des Schreckens
Zwischen Trauma und Ressource

Teil III - Methoden der EEH

Atmung und Bindung
Selbstregulation und Atmung
Psychophysiologie der Atmung
Atemblockierung und Affektabwehr
Atmung als Schlussel zu den Gefuhlen
Jenseits der Kartharsis
Wege zur Bindung
Bindungsstärkung durch Bauchatmung
Atmung als Fruhwarnsystem
Von der Bauchatmung zur Selbstanbindung

Bindung und Wahrnehmung
Selbstanbindung durch Körperwahrnehmung
Selbstanbindung und innere Orientierung
Körperwahrnehmung und Entscheidungsfindung
Wege zur Langsamkeit
Verkörperung der Bindungsschwächung
Selbstanbindung und psychische Grenzen

Bindung und Beruhrung
Sicherheit durch Körperberuhrungen
Prinzip der Sicherheitsstation
Körperberuhrung und Nabelschnur-Verbindung
Zwischen Ebbe und Flut

Kraft der inneren Bilder
Bindungsstärkung durch Visualisierung
Visualisierung und Körperwahrnehmung
Widerspruche in der Praxis der Emotionellen Ersten Hilfe
Innere Bilder als Basis der Sicherheit
Visualisierung und Retrospektion
Visualisierung des inneren Helfers

Teil IV - Praxis der EEH

Drei Säulen der Emotionellen Ersten Hilfe
Das Sieben-Schritte-Modell

Rebonding-Halteprozess
Die Phasen des lösenden Babyweinens
Selbstanbindung und Schreien
Umgang mit den Gefuhlen der Eltern
Schreien und Geburtstrauma
Veränderungen nach der Rebonding-Arbeit

Trauma-Lösung in der Emotionellen Ersten Hilfe
Trauma-Kennzeichen in der fruhen Eltern-Kind-Beziehung
Ruckkehr zur inneren Sicherheit
Trauma-Reisen - die Erkundung des Schreckens
Die Installation des inneren Helfers
Trauma-Erkundungen und die Antworten des Babys

Gespenster im Kinderzimmer

Arbeit mit dem Baby in der EEH
Verhaltensbeobachtungen des Säuglings
Bindung durch Beruhrung
Heilsame Regressionen in der Babytherapie

Die Rolle des Helfers in der EEH

Weitere Einsatzbereiche der Emotionellen Ersten Hilfe
EEH in der Schwangerschaft
Emotionelle Erste Hilfe im klinischen Wochenbett
Emotionelle Erste Hilfe in der Stillförderung
Bindungsförderung nach Kaiserschnitt-Geburten
Emotionelle Erste Hilfe mit älteren
Säuglingen und Kleinkindern

Fazit

Dank

Anmerkungen

Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837926156
10-stellige ISBN 383792615X
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2016
Seitenzahl 270
Format (L×B×H) 21,3cm × 14,6cm × 2,0cm
Gewicht 398g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ