Elsa Gindler - von ihrem Leben und Wirken – Sophie Ludwig, Heinrich Jacoby-Elsa G... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Elsa Gindler - von ihrem Leben und Wirken

Wahrnehmen, was wir empfinden

In diesem Buch wird  mit vielen Dokumenten davon erzählt, wie das Leben und die Arbeit von Elsa Gindler (1885-1961) reiften. Sie  war Forscherin und Pädagogin. Ihr Thema war: Die sich in Bezug zur Mitwelt und in sozialen Bezügen entwickelnden Menschen. Wenn der Mensch sich zweckmässig verhält, d.h. ebenso seiner Struktur und seinen Funktionsmöglichkeiten entsprechend wie den naturgesetzlichen Bedingungen auf der Erde, entfalten sich seine Möglichkeiten durch Gebrauch. Zusammen mit Heinrich Jacoby (1889-1964), der zunächst als Kapellmeister und Musik lehrend tätig war, deckte Elsa Gindler auf, wie einheitlich der Organismus funktionieren kann, sobald ein Mensch ungeteilt bei einer Sache ist. In verschiedensten Versuchen liess sie das die Menschen in ihren Kursen erfahren und arbeitete mit ihnen daran, dass sie sich solche Qualität von Sein und Leistung selbständig erarbeiten konnten. Alle Menschen sind biologisch so ausgestattet, dass sie jeweils notwendige Aufgaben erkennen und selbständig probieren können, zu Lösungen zu kommen. Elsa Gindler zeigte, dass sich in allen Lebensbereichen Möglichkeiten erschliessen,  sich zu äussern, wenn Menschen in wache Beziehung zum eigenen Organismus kommen. Schon beim Kind gilt es zu erkennen, wann seine Reife da ist um sich selbständig Lösungen zu erarbeiten, anstatt Kindern etwas beibringen zu wollen, was vom Leben her noch gar nicht notwendig geworden ist. Den Erwachsenen bleibt die Möglichkeit zur weiter führenden Nachentfaltung bewahrt.

Taschenbuch 05/2015
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,68 € bis 1,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Sophie Ludwig (1901-1997) war über Jahrzehnte Mitarbeiterin von Elsa Gindler und Heinrich Jacoby. 1980 veröffentlichte sie in Buchform einen Einführungskurs von  Heinrich Jacoby in seine und Elsa Gindlers Arbeit unter dem Titel: "Jenseits von ,Begabt' und ,Unbegabt'. Zweckmässige Fragestellung und zweckmässiges Verhalten - Schlüssel für die Entfaltung des Menschen". In ihren Kursen vermittelte sie deren Erkenntnisse, die nur in eigener Auseinandersetzung mit den sich jeweils stellenden Lebensfragen erarbeitet werden können. Sophie Ludwig zeigte, dass Elsa Gindlers Arbeitsfragen unmittelbare Fragen des Lebens sind.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3734795565
10-stellige ISBN 3734795567
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. Mai 2015
Seitenzahl 244
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,0cm × 15,5cm × 1,6cm
Gewicht 394g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ