Eiseskälte – Arnaldur Indriðason, Coletta Bürling | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Arnaldur Indriðason
Übersetzung: Coletta Bürling
Autor/in: Arnaldur Indriðason
Übersetzung: Coletta Bürling

Eiseskälte

Island-Krimi

Ohne Abschied zu nehmen, ist Kommissar Erlendur in die Ostfjorde gereist - dorthin, wo er als Kind seinen kleinen Bruder im Schneesturm verloren hat. Er will sich endlich der Vergangenheit stellen. Bei seinen Wanderungen in den Bergen begegnet er dem Fuchsjäger Bóas, der Erlendur von den Verschollenen in dieser Gegend berichtet. Jahrzehnte zuvor hatten sich hier dramatische Szenen abgespielt: Englische Soldaten gerieten in ein tödliches Unwetter und eine junge Frau verschwand spurlos. Deren Schicksal zieht Erlendur in seinen Bann: Er will unbedingt herausfinden, was sich damals zugetragen hat, so schmerzlich es für ihn auch sein mag, Ereignisse aus dieser Zeit ans Licht zu bringen.

Softcover-Buch 12/2022
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis Dezember
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Arnaldur Indriðason, Jahrgang 1961, war Journalist und Filmkritiker bei Islands größter Tageszeitung. Er ist heute der erfolgreichste Krimiautor Islands. Seine Romane werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind mit renommierten Krimipreisen ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem NORDISCHEN KRIMIPREIS, dem GOLD DAGGER und dem GRAND PRIX DE LITTÉRATURE POLICIÈRE. Arnaldur Indriðason lebt mit seiner Familie in der Nähe von Reykjavík.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3404189205
10-stellige ISBN 3404189205
Verlag Lübbe
Sprache Deutsch
Originalsprache Isländisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 23. Dezember 2022
Seitenzahl 400
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Kriminalromane
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Kriminalromane

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ