Eine systematische Analyse der Lehrerrolle nach den Vorstellungen Maria Monte... – Alexandra Satlauer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Eine systematische Analyse der Lehrerrolle nach den Vorstellungen Maria Montessoris

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 2,00, Universität Wien, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für viele  Volksschullehrer ist klar, dass der  traditionelle Lehrstil, hier ist insbesondere der Frontalunterricht gemeint, den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht werden kann. Daher machen sich immer mehr Lehrer auf die Suche nach alternativen Unterrichtsmöglichkeiten. Allen voran steht die Montessori-Pädagogik. Diese Pädagogik erfreut sich in Österreich besonderer Beliebtheit. Die Gedanken Maria Montessoris finden sich in aktueller Literatur und auch in Popularmedien, wie Zeitungen oder Internet, wieder und erlangen dadurch Bedeutung für die Bevölkerung und in der Folge für Österreichs Volksschulen. In einer Vielzahl von Volksschulen finden daher die Lehren Maria Montessoris und die damit verbundenen Methoden Eingang.

Welche Anforderungen stellt die Montessori-Pädagogik an den Lehrer und wie werden die Pädagogen diesen gerecht? Inwiefern finden sich die Theorien Maria Montessoris, bei den heute nach der Lehre Montessoris unterrichtenden Volksschullehrern, wieder?  Diesen Fragen wird hier nachgegangen.

Zuerst werden Leben und Werk Maria Montessoris, danach die Grundzüge der Montessori-Pädagogik betrachtet. Aufbauend auf dieses Verständnis wird der inhaltliche Ablauf eines Montessori Diplomlehrgangs betrachtet, um darzustellen wie umfangreich diese Ausbildung ist und worauf Wert gelegt wird. Aus dieser Feststellung wird dann die Haupthypothese gewonnen, in der behauptet wird, dass eine Diplom-Ausbildung die Pädagogen befähigt, die Grundsätze der Montessori Pädagogik nach den Vorstellungen Maria Montessoris umzusetzen. Gestaltet also ein Volksschullehrer mit Diplomausbildung  seinen Unterricht so, dass die Theorien Montessoris in den täglichen Unterricht einfließen, so sollte er sein theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen können, sowie die Materialien kennen, beherrschen und auch in seinem Unterricht einsetzen...

Taschenbuch 06/2008
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,94 € bis 1,75 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3638946742
10-stellige ISBN 3638946746
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2008
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Juni 2008
Seitenzahl 148
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 1,0cm
Gewicht 225g
Gattung Diplomarbeit
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ