Eine starke Leber durch richtige Ernährung – Katharina Ziegelbauer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Eine starke Leber durch richtige Ernährung

Sanfte Heilung - Mit 6-Wochen-Entgiftungsprogramm

Kennen Sie Ihre Leberwerte?
Die Leber wird als "Kläranlage" unseres Körpers oft sehr stark gefordert. Wer denkt, dass dafür allein übermäßiger Alkoholgenuss verantwortlich ist, irrt: Auch eine zucker- und fettreiche Ernährung (etwa durch Fertigprodukte) und Übergewicht setzen dem Organ zu. Die nichtalkoholische Fettleber macht einen großen Teil der Leberfunktionsstörungen aus, von denen bereits jeder dritte Europäer betroffen ist.
Die gute Nachricht: Die Leber kann sich schnell regenerieren. Katharina Ziegelbauer zeigt, auf welche Symptome geachtet werden sollte, was der Leber besonders guttut (aber auch, was ihr schadet) und liefert einen einfach umsetzbaren 6-Wochen-Plan, der die Leber wieder auf Vordermann bringt.

Taschenbuch 09/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 23.Okt. (ca. ¾), oder Sa , 24.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 39 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Mag. Katharina Ziegelbauer bekam mit 12 Jahren eine schwere Neurodermitis - als sie 19 Jahre alt war, half auch Cortison nicht mehr dagegen. Schließlich fand Ziegelbauer zur Ernährung nach TCM, die sie nun vollkommen symptomfrei leben lässt. Heute ist die Autorin diplomierte TCM-Ernährungsberaterin. Sie hat vielen Neurodermitis-Patienten dabei geholfen, ihr Hautbild zu verbessern, und gibt den Erfahrungsschatz der Traditionellen Chinesischen Medizin auch in Kursen und Seminaren weiter.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3708807423
10-stellige ISBN 3708807421
Verlag Kneipp Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. September 2018
Seitenzahl 128
Illustrationsbemerkung 40 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 23,9cm × 16,9cm × 1,3cm
Gewicht 388g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ