Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt – Stefan Sprang | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Stefan Sprang
Autor/in: Stefan Sprang

Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt

Sein Leben war selbst wie eine große tragische Oper. Der jüdische Tenor Joseph Schmidt wird Ende der 1920er Jahre zum Radiostar und Liebling des Publikums, nicht nur in Deutschland. Ob als Opernsänger, Schlagergott oder Filmheld, er hat weltweit Erfolg - und viele Liebschaften und Affären. Als die Nazis die Macht übernehmen, unterschätzt Schmidt die Gefahr für sein Leben. Statt sich rechtzeitig in die USA abzusetzen, beginnt er eine Flucht durch Europa, die in der Schweiz tragisch endet.

Stefan Sprang (hr) erzählt in atmosphärisch dichten Szenen und mit einem musikalisch-poetischen Sound einen Roman über das menschliche Schicksal. Eine Hymne an den Künstler, der mit Leidenschaft Welterfolge gesungen hat wie "Ein Lied geht um die Welt", "Heut ist der schönste Tag in meinem Leben" oder "Ein Stern fällt vom Himmel".

Gebunden 02/2019
kostenloser Standardversand in DE 9 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 19.Jun. (ca. ¾), oder Mo , 21.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Stefan Sprang, geboren 1967, wuchs im Süd-Viertel in Essen auf. Er studierte in Münster und Berlin und begann Mitte der 80er Jahre mit dem literarischen Schreiben. Er veröffentlichte Beiträge in Anthologien und Literaturzeit-schriften. Seit 1990 ist er freier Hörfunkautor und -redakteur. Für seine journalistische Arbeit bekam er den »Kurt-Magnus-Preis« der ARD. Sein 2007 erschienener Hörspiel-Monolog »helden: tot« wurde nominiert für den »Deutschen Hörbuchpreis«. Die Bühnenfassung hatte 2018 Premiere in Essen.
Er hat zahlreiche Veröffentlichungen. Stefan Sprang lebt und arbeitet (für Wort hr1) in Frankfurt am Main und Essen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3957712387
10-stellige ISBN 3957712386
Verlag Größenwahn Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 13. Februar 2019
Seitenzahl 320
Format (L×B×H) 20,5cm × 13,6cm × 3,0cm
Gewicht 419g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ