Edvard Munch - Alpha und Omega – Martina Nommsen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Martina Nommsen
Autor/in: Martina Nommsen

Edvard Munch - Alpha und Omega

Zwischen Liebe, Sehnsucht und Intrigen, Trauer, Schmerz und Verlust eröffnet sich das Schauspiel auf der emotionalen Bühne einer einsamen Insel, bevölkert von zwei Menschen und zahllosen Inseltieren.

Der aussergewöhnlicher Lithographie-Zyklus Alpha und Omega des bedeutenden norwegischen Malers Edvard Munch (1863-1944) umfasst nicht nur die unglückliche (Liebes-)Geschichte zweier Menschen. Vielmehr verweist die mystische Fabel in ihrer grotesken Vielschichtigkeit auf Munchs intensives Privatleben, geprägt durch sein ambivalentes Verhältnis zu Frauen und fungiert zugleich als symbolischer Auftakt der zweiten Schaffens- und Lebensphase des Künstlers nach seinem Zusammenbruch 1908 und des darauffolgenden Aufenthalts in einer Kopenhagener Nervenklinik.

Taschenbuch 09/2021
kostenloser Standardversand in DE 3 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 10.Aug. (ca. ¾), oder Do, 11.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 28 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,15 € bis 2,13 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Martina Nommsen studierte Kunstgeschichte und Anglistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und schrieb ihre Masterarbeit über Edvard Munchs lithographischen Zyklus Alpha und Omega. Von 2012-2016 arbeitete sie als kuratorische Assistentin sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum Kunst der Westküste in Alkersum/Föhr (DE) und war von 2016-2019 als Exhibition Managerin am Art Centre Basel in der Schweiz tätig. Von dort aus arbeitet sie seitdem im Schwerpunktbereich der skandinavischen, niederländischen und deutschen Kunst des 19.-20. Jahrhunderts als freie Kuratorin und Autorin an diversen internationalen Projekten. Derzeit schreibt sie ihre Dissertation über «Das Frauenbild im Werk von Edvard Munch».

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3869354156
10-stellige ISBN 3869354151
Verlag Ludwig
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. September 2021
Seitenzahl 184
Illustrationenbemerkung 56 schwarz-weiße und 18 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 20,7cm × 14,5cm × 1,5cm
Gewicht 406g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ