Edgar und das Ballettmädchen – Benita Roth | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Benita Roth
Autor: Benita Roth

Edgar und das Ballettmädchen

Wie Degas' Bilder tanzen lernten

Edgar will ein berühmter Künstler werden - er ist Perfektionist. Tagelang sitzt er im Louvre an der Kopie eines fantastischen Gemäldes von Velázquez. Als er gerade die Malweise der aufgenähten Goldkordeln des prächtigen Kleides der Königin Maria Anna von Österreich studiert, um sie eins zu eins wiedergeben zu können, da passiert es. Am Spätnachmittag des 22. Februar 1844 sieht er sie zum ersten Mal: Marie. Sie schlägt ein Rad, dreht eine Pirouette und schreitet dann in leichtem Schritt auf Edgar zu. Die Wiedergabe der Goldkordeln samt Königin vergessend, schaut er nur noch auf die junge Ballerina. Edgar ist zum Leben erwacht. Bald sind sie gemeinsam in seinem Atelier, wo etwas Unglaubliches passiert. Marie tanzt ihm beschwingt vor, wie seine Werke eigentlich aussehen könnten. Edgar und Marie werden ein unzertrennliches Paar. Zusammen erobern sie das quirlige Paris, die Boulevards, die lebhaften Rennbahnen, die nächtlichen Cafés und vor allem den Tanz. Wenn die Füße von den langen Spaziergängen schmerzen, ruhen sie sich einfach auf dem Boden aus. Selbst dann wirkt Marie so, als würde sie gleich davonschweben. Doch bei einem Besuch im Opernballett stellt Edgar erstaunt fest, trotz dieser Leichtigkeit ist Marie als Tänzerin doch - wie er - richtig perfekt; nur eben ganz anders. Die poetische Geschichte mit den zarten, pastell-artigen Illustrationen entführt junge Leserinnen in die Großstadtwelt und die des Balletts, wo sie sie hinter die Kulissen schauen lässt.

Gebunden 11/2017
kostenloser Standardversand in DE 10 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 08.Jul. (ca. ¾), oder Do , 09.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 9 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3865023964
10-stellige ISBN 3865023967
Verlag Seemann Henschel GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. November 2017
Seitenzahl 24
Illustrationsbemerkung komplett illustriert
Format (L×B×H) 25,6cm × 21,2cm × 1,0cm
Gewicht 323g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Sachbücher
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Sachbücher

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ