Duveen – S. N. Behrman | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Duveen

The story of the most spectacular art dealer of all time

'Astonishing . . . It's a masterful, deeply enjoyable work.' -- David Remnick, The New Yorker

'When you pay high for the priceless, you're getting it cheap.' Joseph Duveen

Joseph Duveen was the world's most famous art dealer. His clients were amongst the most prominent and infamous Americans of the 20th century and included Mellon, Frick, Hearst and Morgan. If you weren't a client, chances are you were a nobody. Famous for his charm, shrewd salesmanship, relentless pursuit of the perfect objet d'art and his ability to command eye-watering prices - Duveen was as unique as one of his priceless Old Masters.

In this exceptional biography S. N. Behrman tells the story of Duveen's rise to prestige, from delftware peddler to selling the greatest European paintings to the greatest American millionaires. Duveen was a skilled salesman, enticing his well-heeled and business-savvy clients with visions of cultivation through acquisition of high-culture. He even laid the foundations for the great American museums of art, including the National Gallery and the Frick Collection, by persuading his clients to bequeath their purchases to the nation. Everyone wanted a Duveen, because a Duveen was so much more than a painting or a vase; it was a chance at immortality.

'A witty and hypnotically readable biography.' -- Clifton Fadiman

'Incredibly entertaining.' -- Edmund Wilson

E-Book 11/2014
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

S. N. Behrman was born in 1893 in Massachusetts to Lithuanian-Jewish immigrants. He was a prolific journalist, playwright and writer of short stories. Behrman was a popular figure on Broadway and in Hollywood, but his finest work was published in The New Yorker, for whom he profiled George Gershwin, Max Beerbohm, and Lord Duveen amongst others. Behrman died in New York in 1973.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1907970580
10-stellige ISBN 1907970584
Verlag Daunt Books
Imprint Daunt Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 13. November 2014
Seitenzahl 208
Beilage EPUB
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ