Drei Tage im September – Cay Rademacher | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Drei Tage im September

Die letzte Fahrt der Athenia 1939

» Sonntag, 3. September 1939,
an Bord der Athenia, 19.38 Uhr.
Edith Lustig schlendert über das
Promenadendeck des britischen
Oceanliners und hat noch eine
Minute zu leben.«
Sie war das letzte Schiff, das Europa im Frieden verließ - und das erste, das
im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen U-Boot versenkt wurde: Auf der
Athenia waren über tausend Passagiere auf dem Weg von Glasgow nach
Montreal,
darunter amerikanische Touristen, polnische und deutsche Juden,
andere Verfolgte der Naziherrschaft und britische Geschäftsleute. Der Kommandant
von U30 hielt das Schiff für einen Truppentransporter und schoss -
118 Passagiere ertranken.
In einer Reihe von Einzelszenen deckt Cay Rademacher erstaunliche Zusammenhänge
der Tragödie auf: So befindet sich die kleine Tochter des Filmregisseurs
Ernst Lubitsch unter den Passagieren der Athenia. Um die amerikanischen
Überlebenden zu betreuen, schickt der US-Botschafter in London seinen Sohn
nach Glasgow: Sein Name ist John F. Kennedy . . .
Es sind die zahlreichen präzise und lebendig geschilderten Details, die die
Geschichte einer vergleichsweise kleinen Katastrophe zum genauen Abbild
einer Zeit und ihrer Atmosphäre werden lassen. In der Welt der Athenia fängt
Rademacher
ein Spiegelbild Europas am Rande des Abgrunds ein und entfaltet
ein spektakuläres Panorama der ersten Tage des Zweiten Weltkrieges.

Gebunden 02/2009
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 14.Jul. (ca. ¾), oder Mi , 15.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,77 € bis 1,43 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Cay Rademacher, 1965 in Flensburg geboren, studierte in

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3866480995
10-stellige ISBN 3866480997
Verlag mareverlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 24. Februar 2009
Seitenzahl 319
Illustrationsbemerkung zahlreiche Abb.
Format (L×B×H) 21,9cm × 14,9cm × 3,2cm
Gewicht 555g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ