Drachendämmerung – Anne Mccaffrey, Irene Holicki | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Anne Mccaffrey
Übersetzung: Irene Holicki
Autor: Anne Mccaffrey
Übersetzung: Irene Holicki

Drachendämmerung

Die Drachenreiter von Pern, Band 9 - Roman

Die Geschichte der Drachenreiter von Pern

Der sturmgepeitschte Planet Pern ist das Ziel eines Kolonistenschiffes von der Erde. Nach friedlicher Aufbauzeit, in der die Kolonisten alle technischen Geräte, die sie führ ihr Leben als Bauern nicht mehr brauchen, verfallen lassen oder ausschlachten, bricht eine Katastrophe herein: Ein Sporenregen fällt vom Himmel und vernichtet Fauna und Flora ganzer Landstriche. Da machen die unzertrennlichen Freunde Sorka und Sean ein atemberaubende Entdeckung: Die einheimischen Flugdrachen können mit ihrem Feueratem die organischen Fäden versengen und sich dann rasch in Sicherheit teleportieren. Sie wollen die Echsen gentechnisch so verändern, dass sie zu lenkbaren Reittieren werden - doch das ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die Sporen drohen, alles Leben auf Pern zu vernichten.

E-Book 02/2017
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,24 € bis 0,45 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Anne McCaffrey wurde am 1. April 1926 in Cambridge, Massachusetts, geboren, und schloss 1947 ihr Slawistik-Studium am Radcliffe College ab. Danach studierte sie Gesang und Opernregie. In den Fünfzigerjahren veröffentlichte sie ihre ersten Science-Fiction-Kurzgeschichten, ab 1956 widmete sie sich hauptberuflich dem Schreiben. 1967 erschien die erste Story über die Drachenreiter von Pern, "Weyr Search", und gewann den Hugo Award im darauffolgenden Jahr. Für ihre zweite Drachenreiter-Story "Dragonrider" wurde sie 1969 mit dem Nebula Award ausgezeichnet. Anne McCaffrey war die erste Frau, die diese beiden Preise gewann, und kombinierte die beiden Geschichten später zu ihrem ersten Drachenreiter-Roman "Die Welt der Drachen". 1970 wanderte sie nach Irland aus, wo sie Rennpferde züchtete. Bis zu ihrem Tod am 21. November 2011 im Alter von 85 Jahren setzte sie ihre große Drachenreiter-Saga fort, zuletzt zusammen mit ihrem Sohn Todd.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3641208820
10-stellige ISBN 3641208823
Verlag Random House ebook
Imprint Heyne Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 28. Februar 2017
Originaltitel Dragonsdawn
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Science Fiction, Fantasy
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Science Fiction, Fantasy

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ