Diversität in der Hochschullehre - Didaktik für den Lehralltag – Nicole Auferkorte-Michaelis, Frank Linde | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Diversität in der Hochschullehre - Didaktik für den Lehralltag

Wie können Hochschullehrende der Diversität von Studierenden mit einer bewussten Gestaltung von Lehr-Lern-Interaktionen konstruktiv begegnen? Die Autor*innen unterstützen mit diesem Buch Lehrende bei der Gestaltung ihrer eigenen didaktischen Konzepte für Lehrveranstaltungen. Wohlwissend, dass die Studierenden alle unterschiedlich sind, entstehen Ideen für eine diversitätsgerechte Didaktik.

Taschenbuch 02/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 26.Okt. (ca. ¾), oder Mi , 27.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 23 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Frank Linde lehrt am Institut für Informationswissenschaft an der TH Köln.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7
1 Einleitung 9
2 Meine Lehre und ich 11
2.1 Wie ticke ich als Lehrperson? 5 Lehrperspektiven 12
2.1.1 Transmission  15
2.1.2 Apprenticeship . 16
2.1.3 Developmental 18
2.1.4 Nurturing 20
2.1.5 Social Reform 22
2.2 Lehrperspektiven und Lehr-Lernsettings 24
3 Was Lernen behindert 27
3.1 Beeinträchtigungen und Barrieren im Studium 28
3.2 Stereotype Threat 33
4 Begriffliche Klärungen 37
4.1 Heterogenität & Diversität 37
4.2 Inklusion 39
5 Diversität in Hochschulen: Das HEAD Wheel 41
6 Mehrebenen-Ansatz des Umgangs mit Diversität in der Lehre 48
7 Diversitykompetenz von Lehrenden 51
7.1 Diversitykompetenz als Strukturmodell 51
7.2 Diversitykompetenz als Entwicklungsmodell 54
8 Lehren planen mit Diversity-Check 62
8.1 Learning Outcome orientierte Planung von Hochschullehre (LOOP) 62
8.2 Beispiel einer Veranstaltungsplanung mit Diversity Check 66
9 Lehre gestalten: Diversität inklusive 73
9.1 Instruktionsorientiert lehren: die Vorlesung 73
9.1.1 Lehrvorträge halten 75
9.1.2 "Storytelling": Lehren mit der Leiter des Erzählens 78
9.2 Aktivierend und interaktionsorientiert lehren: Gruppen anleiten und begleiten 81
9.2.1 Diversität in Gruppen: Erkenntnisse der Gruppenforschung in Organisationen 83
9.2.2 Entstehung von Gruppen - einander fremd sein 90
9.2.3 Orientierung in der Gruppe - seine Rolle finden 95
9.2.4 Vertrauensvoll zusammenarbeiten - sich dazugehörig fühlen 101
9.2.5 Unterschiedlichkeit zulassen - anders sein dürfen und doch dazugehören 105
9.2.6 Die gemeinsame Arbeit abschließen - sich trennen 109
10 Lernerfolge (über-)prüfen: Inclusive Assessment 111
11 Digital divers - divers digital? 117
11.1. Digitale Tools in Lehr-Lernsettings 119
11.2 Bevor es losgeht: Feed_In 122
11.3 Nicht zuletzt: Asynchrone Selbstlernphasen empfohlen! 128
12 Nachwort: Weiter geht's ... 130
13 Literaturverzeichnis 131

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825256036
10-stellige ISBN 3825256030
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Februar 2021
Seitenzahl 143
Format (L×B×H) 18,5cm × 11,8cm × 1,2cm
Gewicht 157g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ