Digital Detox – Daniela Otto | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Daniela Otto
Autor: Daniela Otto

Digital Detox

Wie Sie entspannt mit Handy & Co. leben

Sie berühren morgens als Erstes Ihr Smartphone? Ihre E-Mails überrollen Sie wie Wellen? Facebook ist Ihr gefühltes Zuhause? Ihr Status ist online? Ihr Stresslevel hoch? Darüber jammern kann jeder. Lernen wir endlich, damit umzugehen.
In diesem Sachbuch verrät die junge Autorin mit Humor und wissenschaftlichem Tiefgang die psychologischen Hintergründe für unsere Medienabhängigkeit sowie den Ursprung unserer Vernetzungssehnsucht und zeigt Wege auf, die zu einer selbstbestimmten Mediennutzung verhelfen. Begleitet durch praktische Übungen und Beispiele aus dem digitalen Alltag in Beruf, Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft plädiert sie für eine neue, entspannte Life-Media-Balance.
Erhalten Sie Antworten auf die große Frage, wie Sie im digitalen Zeitalter die Lust am Leben und Ruhe im Kopf bewahren und wie Sie die Autonomie über ihre mediale Kommunikation zurückgewinnen.
Dieses Buch lädt Ihren persönlichen Akku auf.
Taschenbuch 04/2016
kostenloser Standardversand in DE 38 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 04.Dez. (ca. ¾), oder Sa , 05.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 23 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. phil. Daniela Otto, geboren 1985, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin, Journalistin und Dozentin für Literatur-, Film- und Medienwissenschaften. Ihre Dissertation schrieb sie zu dem Thema "Vernetzung. Wie Medien unser Bewusstsein verbinden".

Inhaltsverzeichnis

Der Mensch, das Netz und die digitale Nabelschnur. Woher unsere Sehnsucht nach Vernetzung kommt.- Cool bleiben. Warum wir unser Handy lieben, dieses Verhältnis aber dringend abkühlen muss.- Herr oder Knecht? Warum wir den ursprünglichen Nutzen von Maschinen vergessen und wie Sie sich nicht vom Handy versklaven lassen.- Schalt dich ab. Warum "offline" ein Bewusstseinszustand und kein technischer Modus ist.- Die Sache hat zwei Haken. Warum wir uns bei Whatsapp und Co. ständig missverstehen und wie Sie der digitalen Kommunikationsfalle entgehen.- Und täglich grüßt der Arbeitsstress. Warum ein Diensthandy nicht immer an sein muss und wie Sie im Job nicht in der E-Mail-Flut versinken.- Unseren täglichen Chat gib uns heute. Warum Vernetzungsmedien religiöse Bedürfnisse befriedigen und wie Sie trotz Handystress Ihr gutes Karma behalten.- Your friends are watching you. Warum in sozialen Netzwerken jeder jeden ein wenig ausspioniert und warum Sie ein Geheimnis aus sich machen dürfen.- Story of my life. Warum wir mit Vernetzungsmedien unsere Lebensgeschichte schreiben und wie Sie Empathie durch Erzählung generieren.-Handy, Handy in der Hand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Selfies, Skype und Narzissmus oder warum Sie nicht immer gut aussehen müssen.- Spür meinen Herzschlag. Warum die Smartwatch virtuelle Liebe neu definiert und warum doch nichts über echte Berührung geht.- Machen Sie's ohne! Wie in digitalen Zeiten die Sinnlichkeit nicht zu kurz kommt.- Eltern, Handy, Kind. Oder warum Smartphones keine Familienmitglieder sein sollten.- Digital Detox total

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662489666
10-stellige ISBN 366248966X
Verlag Springer-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. April 2016
Seitenzahl 142
Illustrationsbemerkung Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,8cm × 1,5cm
Gewicht 175g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ