Die Zweierbeziehung – Jürg Willi | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Jürg Willi
Autor: Jürg Willi

Die Zweierbeziehung

Das unbewusste Zusammenspiel von Partnern als Kollusion

Das unbewusste Zusammenspiel in der Liebe
Jürg Willi ist mit diesem Buch weit über die Grenzen seines Fachgebietes Hunderttausenden von Lesern bekannt geworden, es gilt als Standardwerk der Paarliteratur und liegt hier erweitert und aktualisiert vor.
Wie beeinflussen sich Partner gegenseitig? Wie können Beziehungen die persönliche Entwicklung fördern, wie sie behindern? In diesem Buch entwickelt Jürg Willi das weltweit anerkannte Kollusionskonzept, das Konzept eines unbewusst abgestimmten Zusammenspiels der Partner.
Trotz tiefgreifender Veränderungen in der Gestaltung von Partnerbeziehungen sind auch heute in jedem Menschen tiefe Sehnsüchte nach Umsorgtwerden und bedingungslosem Aufgehobensein wirksam. Gleichzeitig besteht aber auch die Angst, diesen Sehnsüchten zu erliegen und seine Autonomie zu verlieren. In diesem Zwiespalt bietet das Eingehen einer Kollusion eine ideale Lösung an. Dieses Zusammenspiel lässt die Erfüllung der Wünsche zu, bei gleichzeitiger Möglichkeit, den Partner zu kontrollieren. Wie unbewusste Sehnsüchte die Partnerwahl bestimmen und welche Schwierigkeiten und Konflikte dabei entstehen, ist das zentrale Thema dieses Buches.
«Das Buch hat die Arbeit von Experten, aber auch viele
Partnerschaften wesentlich bereichert.» Psychologie heute

Taschenbuch 01/2012
kostenloser Standardversand in DE 47 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 27.Okt. (ca. ¾), oder Mi , 28.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 17 Stunden, 44 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,42 € bis 0,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr.med.Dr.h.c. Jürg Willi ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er war Direktor der Psychiatrischen Polyklinik am Universitätsspital Zürich, dann bis 1999 Ordinarius für Ambulante Psychiatrie. Jetzt leitet er das Weiterbildungsinstitut für Ökologisch-systemische Therapie in Zürich. Willi führte als erster im deutschen Sprachraum Paartherapien durch und verarbeitete sie wissenschaftlich.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3499627583
10-stellige ISBN 3499627582
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Januar 2012
Seitenzahl 352
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,6cm × 2,3cm
Gewicht 277g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ