Die zweckmäßigsten Gütebestimmungsverfahren und Brikettierungs-bedingungen be... – Wilhelm Petersen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die zweckmäßigsten Gütebestimmungsverfahren und Brikettierungs-bedingungen bei der Erzeugung von Braunkohlen-Eisenerz-Briketts

In den letzten 20 Jahren ist es der Braunkohlenschweltechnik gelungen, durch Verbesserung der vorbereitenden Verfahren einen stückigen Braunkoh­ lenschwelkoks zu erzeugen, so daß die Schwelwürdigkeit einer Kohle heute nicht nur eine Frage ihres Bitumengehaltes ist, sondern mit gleicher Be­ rechtigung von der Möglichkeit zur Erzeugung eines hochwertigen Kokses hergeleitet werden kann. Diese Aussage trifft vor allem auch für die rheinische Braunkohle zu. Ihr geringer Asche- und Schwefelgehalt sowie die jeder Braunkohle eigene gute Reaktionsfähigkeit bietet sie sogar zur Verwendung für metallurgische Zwecke an. Diese Tatsachen gaben die Anregung zu Untersuchungen mit dem Ziele, bei der Verhüttung die Braunkohle als Kohlenstoff träger zu verwenden. Während in Mitteldeutschland aus Mangel an backfähigen Steinkohlen der Weg zur Braunkohlen-Hochtemperaturkokserzeugung für den Einsatz im Hochofen oder Niederschachtofen beschritten wurde, ist in Westdeutschland und im Aus­ land dieses Problem vor allem mit den schwerverhüttbaren feinkörnigen Eisenerzen verbunden. Bei der Gewinnung, Aufbereitung und Beförderung von Erzen (gedacht ist hier vor allem an Eisen- und Manganerze) fällt dieses Gut z. T. in einer feinen Körnung an, das schwer oder überhaupt nicht mehr verhüttbar ist, da das Gut zur Aufgabe in Hochöfen eine gewisse Stük­ kigkeit besitzen muß. Die herkömmlichen Verfahren des Stückigmachens (Pelletisieren, Sintern) sind nach Mitteilungen der Industrie verfahrens­ mäßig oft mit Mängeln behaftet oder wirtschaftlich auf Grund des mit ihnen verbundenen hohen thermischen Aufwandes schwer vertretbar.

Taschenbuch 01/1956
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,92 € bis 3,57 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Gliederung.- 1. Einleitung.- 2. Gütebestimmungsverfahren.- 2.0 Allgemeines.- 2.1 Biegefestigkeitsmessung.- 2.2 Scherfestigkeit.- 2.3 Druckfestigkeitsmessung.- 2.4 Raumgewichtsbestimmungen.- 2.5 Trommelfestigkeit.- 3. Veränderung der Brikettierfaktoren.- 3.0 Allgemeines.- 3.1 Brikettfestigkeit in Abhängigkeit vom Wassergehalt.- 3.2 Brikettfestigkeit in Abhängigkeit vom Preßdruck.- 3.3 Untersuchungen über die Abhängigkeit der Druckfestigkeit von der Höchstdruckdauer.- 3.4 Veränderung der Vorschubgeschwindigkeit.- 3.5 Veränderung der Einwaagemenge.- 3.6 Druckfestigkeit von Briketts aus teilweise nachgetrockneter Fabriktrockenkohle in Abhängigkeit von der Lagerzeit.- 4. Bindemittellose Braunkohlen-Erz-Brikettierung.- 4.0 Allgemeines.- 4.1 Rohstoffbeschaffenheit und Versuchsanordnung.- 4.2 Versuchsdurchführung.- 4.20 Veränderung der prozentualen Erzanteile.- 4.21 Einfluß der Korngröße auf die Festigkeit des Brikettiergutes.- 4.22 Festigkeit der Möllerbriketts in Abhängigkeit vom Wassergehalt.- 5. Zusammenfassung.- 6. Schlußbetrachtung.- 7. Literaturverzeichnis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3663034957
10-stellige ISBN 366303495X
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1956
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Januar 1956
Seitenzahl 68
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 29,7cm × 21,0cm × 0,4cm
Gewicht 204g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Technik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Technik

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ