Die verflixte Verwandlungsmaschine – Schirin Homeier | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Schirin Homeier
Autor/in: Schirin Homeier

Die verflixte Verwandlungsmaschine

Ein Kinderfachbuch gegen Schubladendenken und für eine starke Klassengemeinschaft

Zufällig entdeckt der achtjährige Peter ein wunderliches Gerät - eine Verwandlungsmaschine. Seine Schulfreundin Mayla findet am nächsten Tag heraus, wie man das Ding aktiviert. Blöd nur, dass sie gerade miteinander streiten und sie Peter als "Miesepeter" beschimpft. Denn plötzlich wachsen dem Jungen Stacheln - er sieht nun richtig aus wie ein Miesepeter! In der Schule ziehen ihn alle so lange damit auf, bis Peter davon überzeugt ist, wirklich ein Miesepeter zu sein. Mithilfe der verflixten Maschine verwandelt er jeden seiner Mitschüler in dessen typische Rolle: die lahme Schnecke und den Klassenclown, den Streber, den Mobber und die Außenseiterin. Dass dies im völligen Chaos endet, ist dabei vorprogrammiert.
Dieses Kinderfachbuch bringt LehrerInnen und SchülerInnen über Schülertypen innerhalb der Klasse ins Gespräch. Es unterstützt dabei, Vorurteile abzubauen und sowohl eigene Stärken als auch die der MitschülerInnen wahrzunehmen. Der Fachteil für Kinder geht noch einmal genauer auf das Schubladendenken ein. Danach bereitet ein Schulpsychologe das Thema für Eltern und LehrerInnen auf.
Für Kinder ab 6 Jahren.

Gebunden 06/2022
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,02 € bis 1,89 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Schirin Homeier, geb. 1982, ist Dipl.-Sozialpädagogin (FH). Mit ihren bisherigen vier Kinderfachbüchern "Sonnige Traurigtage" (für Kinder psychisch kranker Eltern), "Flaschenpost nach irgendwo" (für Kinder suchtkranker Eltern), "Aktion Springseil" (für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben) und "Herzwurzeln" (für Pflege- und Adoptivkinder) gelingt es Schirin Homeier, schwierige Sachverhalte in kindgerechte Worte und eindrucksvolle Zeichnungen zu fassen. So vereint sie wirkungsvoll Bilderbuch und Ratgeber. Sie wohnt mit ihrem Mann und fünf gemeinsamen Kindern in einem Dorf in Unterfranken.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3863215507
10-stellige ISBN 3863215508
Verlag Mabuse-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Juni 2022
Seitenzahl 120
Illustrationsbemerkung durchgängig farbig illustriert
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Bilderbücher
Altersempfehlung ab 6
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Bilderbücher

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ