Die Taxifahrerin, die das Glück brachte – Baptiste Beaulieu, Marlene Frucht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Baptiste Beaulieu
Übersetzung: Marlene Frucht
Autor/in: Baptiste Beaulieu
Übersetzung: Marlene Frucht

Die Taxifahrerin, die das Glück brachte

Roman

1x

Der neue Roman von Baptiste Beaulieu »Die Taxifahrerin, die das Glück brachte« ist eine Hommage auf das Glücklichsein, eine Kampfansage an den  Trübsinn!
Der junge Chirurg und Held dieses Romans verliert  seine Frau an Krebs, und damit seinen Lebenswillen. Von seinem  Selbstmord überzeugt, steigt er in ein Taxi, doch hat er nicht mit  seiner Fahrerin gerechnet. Sara ist die schrulligste und  außergewöhnlichste Taxifahrerin, die die Literatur zu bieten hat. Sofort spürt sie das Unglück des Chirurgen, und handelt mit ihm einen Pakt  aus: Sieben Tage soll er mit ihr verbringen, dann könne er aufgeben. Der  Arzt stimmt zu, ohne zu ahnen, dass diese Zeit sein Leben von Grund auf  ändern wird...
Auf Saras Beifahrersitz entdecken wir die  irrsinnig schönen Seiten des Lebens neu. Ihre Ausgelassenheit und  uneingeschränkter Lebensoptimismus steckt nicht nur allmählich den Arzt,  sondern auch uns Leser an. Ein Buch, das mit seiner französischen  Leichtigkeit, Witz und Zuversicht beflügelt und Lust auf Leben macht.

E-Book 10/2017
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,84 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Baptiste Beaulieus Erfolgsgeschichte als Autor beginnt mit einem preisgekrönten Blog, in dem er von seinem Alltag in der Notaufnahme berichtet. Sein fulminantes Romandebüt »Leben ist nicht schwer« war ein internationaler Bestseller. Zuletzt erschien im Fischer Taschenbuch Verlag »Die Taxifahrerin, die das Glück brachte.« Wenn Baptiste Beaulieu nicht schreibt, arbeitet er als Arzt einer Praxis in Toulouse.

Literaturpreise:

Alexandre Varney-Preis für den Blog, aus dem der Roman entstand

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3104037813
10-stellige ISBN 3104037817
Verlag FISCHER E-Books
Sprache Deutsch
Originalsprache Französisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 05. Oktober 2017
Seitenzahl 336
Originaltitel Alors vous ne serez plus jamais triste
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ