Die Stuckausstattung von Giovanni Pietro Magno im Würzburger Dom (1701-1967) – Wolfgang Hegel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Stuckausstattung von Giovanni Pietro Magno im Würzburger Dom (1701-1967)

Die Stuckierung des Würzburger Domes durch den Tessiner Stuckator-Architekten Giovanni Pietro Magno zu Beginn des 18. Jahrhunderts stellt den Höhepunkt seiner barocken Umgestaltung dar. Aus dem geteilten Sakralraum des Mittelalters wurde ein Einheitsraum im Sinne des Barock, dessen Erscheinungsbild aktuellsten italienischen Kunstvorstellungen folgte. Die Einheit bestand bis zur Zerstörung Würzburgs im Zweiten Weltkrieg und dem teilweisen Einsturz des Domes 1946.

In der Folge stand die Stuckausstattung im Zentrum der komplexen Diskussion um den Wiederaufbau des Würzburger Domes. Der gerichtete Barockraum und die reiche Gestaltung vertrugen sich nicht mit den neuen liturgischen Vorstellungen, wie sie insbesondere von Bischof Julius Döpfner und Hans Schädel propagiert wurden. So stand sogar die Entfernung des gesamten Stucks zur Debatte. Der Kompromiss, für den man sich letztlich entschieden hat, prägt den Würzburger Dom bis heute.

Gebunden 05/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 03.Jun. (ca. ¾), oder Do , 04.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Tagen, 0 Stunden, 9 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,37 € bis 2,54 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Wolfgang Hegel, geb. 1983 in Bayreuth (Oberfranken); Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Iberoromanistik in Würzburg, mit Abschluss als Magister Artium 2009; 2015 Promotion zum Dr. phil. in Kunstgeschichte; Berufstätigkeit in der Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberfranken.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3429053901
10-stellige ISBN 3429053900
Verlag Echter Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Mai 2019
Seitenzahl 441
Illustrationsbemerkung mit zahlreichen s/w-Abbildungen.
Format (L×B×H) 23,1cm × 15,9cm × 3,0cm
Gewicht 914g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ