Die Sterne: Was sie uns lehren – Omraam Mikhaël Aïvanhov | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Sterne: Was sie uns lehren

Nach dem Werk von Omraam Mikhaël Aïvanhov

»Wenn der Nachthimmel klar ist, dann verweilt ein bisschen, um die Sterne zu betrachten. Stellt euch vor, dass Ihr die Erde mit ihren Streitigkeiten und Tragödien verlasst und zu einem Bewohner des Himmels werdet. Im Laufe dieses Aufstiegs in den Weltraum fühlt ihr, wie eure Seele sehr feine Antennen aufrichtet, die ihr erlauben, mit den entferntesten Regionen in Verbindung zu treten. Ihr fühlt, dass Jener, der so viele Welten erschaffen hat, sie sicherlich mit intelligenteren, schöneren und mächtigeren Geschöpfen bevölkert hat, als die Menschen es sind. Denn wenn man sieht, wie sie diskutieren, streiten und sich gegenseitig umbringen, wie kann man dann glauben, dass der Schöpfer nur hier auf Erden - ein Staubkorn im Vergleich zur unendlichen Weite des Universums - die vollkommensten Wesen platziert hat.

Denkt daran, dass all die Sterne, die ihr betrachtet, seit Milliarden von Jahren existierten, dass die Intelligenz, die diese Welten geschaffen hat, ewig ist, und dass ihr nach ihrem Ebenbild erschaffen wurdet, und ihr werdet spüren, dass auch euer Geist ewig ist.«

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Taschenbuch 11/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 31.Jan. (ca. ¾), oder Di, 01.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 27 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,95 € bis 1,76 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Omraam Mikhaël Aïvanhov (1900 bis 1986), Philosoph und Pädagoge bulgarischer Herkunft, lebte ab 1937 in Frankreich. Im Mittelpunkt seines Werkes steht der Mensch und sein Streben nach Vollkommenheit. Er behandelt diese wichtige Frage in beeindruckender Vielfalt und auf einfache, verständliche Weise. Bei jedem Thema, das er aufgreift, geht es um den praktischen Nutzen, den man daraus ziehen kann, damit man sich selber besser verstehen und ein sinnvolleres Leben führen kann.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Die Offenbarungen des Sternenhimmels
Eintreten in eine grenzenlose Welt
Betrachtet nachts den Sternenhimmel
Der Sternenhimmel, ein offenes Buch
Die Sterne lesen wie die Buchstaben einer heiligen Schrift
Rund ums Feuer, abends im Rila-Gebirge
Wir tanzten die Paneurythmie
Die Sterne sind von spirituellen Wesenheiten bewohnt
Meditieren über die Unendlichkeit
Unter freiem Himmel auf dem Berge Mussala
Wie eine kleine Geschichte meine ganze Aufmerksamkeit auf sich zog
Wie der Turmbau zu Babel
Das Lachen der Sterne
Die Sterne: Gesetze des Schicksals und astrologische Einblicke
Unser Schicksal ist innerhalb des Tierkreises aufgezeichnet
Der Tierkreis: Ein Uroboros
Die Phasen der Schöpfung
Von den Sternen bis zu den kleinsten Teilchen
Der himmlische Bogenschütze
Der Zentaur, ein mythologisches Wesen
Die Tarotkarte XIV: die Mäßigkeit
Die Tarotkarte XVII: der Stern
Die Planeten und Sternbilder arbeiten an der Erneuerung des Lebens
Der Einfluss der Planeten hängt von der Reinheit unserer Aura ab1
Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht
Die Jungfrau Amena konnte in den Sternen die Schrift des Himmels lesen
Die Gesetze des Karmas entscheiden über den Platz jedes Einzelnen
Der alte Bettler von Varna
Vom Paradox der menschlichen Seele: die Geschichte der Zigeunerin
Wir sitzen alle im selben Boot
Unter oder über den Wolken
Heraustreten aus den Begrenzungen

Der Stern als geometrische Figur und Symbol in den Schriften
Das Pentagramm
Das Pentagramm und die fünf Tugenden Christi
Die Quintessenz
Wie man das Pentagramm verwendet
Wie die Magier das Pentagramm verwenden
Bereitet euch jeden Abend auf den Schlaf vor wie auf eine heilige Reise
Aus dem Hexagramm wird das Leben geboren
Das Siegel Salomons birgt eine ganze Wissenschaft
Der Stern von Bethlehem
Das göttliche Kind in seiner Seele zur Welt bringen
Mit der Universalseele in Einklang kommen
Als der Ewige einen Kreis zog über der Tiefe
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde
Der vierte Tag der Schöpfung
Die Analogie als Schlüssel, um die Rolle der Erde innerhalb des Sonnensystems zu verstehen
Die Universalseele
Unsere Seele ist ein unendlich kleiner Teil der Universalseele
Adam Kadmon, der ursprüngliche Mensch
Im kosmischen Menschen sind wir eins
Der Sinn des spirituellen Lebens
In Kontakt treten mit unserer höheren Seele
Die erste Arbeit des spirituellen Menschen
Beginnt, euer wahres Selbst zu verstehen
Mit der Universalseele in Resonanz treten
Alles singt: Eines Tages werden wir die Sphärenmusik hören können
Wir sind nur Reisende auf Erden
Die Reise der Seele oder die Tore der Einweihung
Auftakt
Was uns zu Bürgern des Kosmos macht
Alles, was auf- und absteigt, durchquert die Seele
Um unsere spirituellen Körper aufzubauen, müssen wir uns erheben
Jeden Tag einen Schritt vorwärts gehen
Die Orientierung behalten

Den Weg nach oben nehmen
Es liegt allein an uns, ob wir die Reise antreten
Der Weg der Einweihung
Um die Herrlichkeit des Universums zu entdecken
Zu Toren der Sonne auf Erden werden
Die Freude, Ballons am Himmel zu sehen
Die Flügel ausbreiten, um in den Raum hineinzufliegen
Macht es lieber wie ein Vogel
Die Jakobsleiter
Die Liebe kommt vom Himmel und muss zu ihm zurückkehren
Die Liebe kommt von sehr hoch oben
Ein Bräutigam, der auf seine Geliebte zugeht
Der Drache besitzt Flügel, um uns in die Höhen hinaufzutragen
Der geflügelte Hermes
Das Wunderbare ist die wahre Heimat unserer Seele
Sich darauf vorbereiten, die Pforten zu durchschreiten
Die Wüste der Seele
Ein paar Halme Gras
Es bleibt uns immer noch die Richtung nach oben
Die Arbeit des Schmieds
Warum wir Prüfungen erleben
Sich den Prüfungen des Lebens stellen
Die Pforten der Einweihung
Der Hüter der Schwelle
Ein Führer mitten im Stürmen und Tosen der Nacht
Die Pforte der Einweihung
Die zwei Schlüssel
Die Durchquerung der Wüste
Erinnert euch an die Geschichte von Odysseus
Die Geschichte der Blumenmädchen
Die Spuren des verlorenen Paradieses wiederfinden
Die Einweihung in den ägyptischen Pyramiden
Isis, Herrscherin des Himmels und der Sterne
Pegasus, das geflügelte Pferd
Den Rausch weit oben suchen

Die Suche nach dem Gipfel
Die Einweihung auf dem Gipfel des Berges
Erklimmt zuerst die Gipfel eures inneren Wesens
Der »Gipfel« entspricht dem Geist, der alles sieht
Strebt einem immer höheren Gipfel zu
Die Unebenheiten
Wählt die Richtung, die zum Gipfel führt
Der wunderbare Mantel der Stille
Die Arbeit an der Standfestigkeit
Je mehr ein Wesen wächst, desto mehr muss es die höheren Welten im Blick behalten
Die Bedeutung dieser gegenläufigen Bewegung: aufsteigen und absteigen
Die Wunder der Schöpfung über die Nahrung entdecken
Bringt euch mit der kosmischen Atmung in Harmonie
Gruß an die Schöpfung
Sucht Gott nicht jenseits der Sterne
Alles geschieht in uns
Verbindet euch mit der lebendigen Abfolge aller Wesen
Unsere Mission erfüllen
Die Bruderschaft als Kind
Epilog
Quellenhinweise

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3895151187
10-stellige ISBN 3895151181
Verlag Prosveta Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. November 2021
Seitenzahl 161
Illustrationsbemerkung Fotografien, Gemälde, Schwarz-/Weiß-Zeichnungen, Schemas
Format (L×B×H) 24,9cm × 19,2cm × 1,6cm
Gewicht 622g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Altersempfehlung 14 bis 100
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ