Die sieben Leben der Marie Schwarz – Vea Kaiser, Eva Rossmann, Gertraud Kl... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die sieben Leben der Marie Schwarz

Die Wienerin Marie Schwarz erhielt 1819 als Zwölfjährige das erste von einhundert gestifteten Sparbüchern, die zur Gründung der Sparkasse an "würdige Kinder aus den unteren Klassen" verteilt wurden. Damit war Marie Schwarz die Kundin Nummer eins und zugleich Symbol für eine neue Generation von Frauen, deren wirtschaftlich-soziale Probleme und Abhängigkeiten durch die Möglichkeit etwas anzusparen weniger drückend wurden. Aus Maries Leben kennen wir nur eines mit Sicherheit: die Ein- und Auszahlungen auf dem Sparbuch. Wir wissen, dass Marie während der Napoleonischen Kriege geboren wurde. Im November des Revolutionsjahres 1848 hob sie das Guthaben von über dreißig Gulden ab. Bis 1896, da war Marie Schwarz knapp 90 Jahre alt, wurden mehrfach Beträge eingezahlt und abgehoben. Danach verliert sich ihre Spur. Sieben Schriftstellerinnen haben sich auf die Spuren von Marie Schwarz begeben und imaginieren eine mögliche Biografie.

Gebunden 03/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 22.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 2 Stunden, 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Vea Kaiser, Jahrgang 1988, junge Altphilologin, lieferte gleich mit ihrem Romandebüt "Blasmusikpop" einen Bestseller, drei erfolgreiche Romane folgten, zuletzt "Rückwärtswalzer".
Gertraud Klemm, Jahrgang 1971, studierte Biologie und arbeitete als Gutachterin, bevor sie sich ab 2006 ganz der Literatur widmete. 2019 veröffentlichte sie "Hippocampus".
Doris Knecht, Jahrgang 1966: Ihr erster Roman "Gruber geht" wurde verfilmt, auch ihre vier anderen Romane gelangten zu Bestsellerehren. Sie schreibt Kolumnen u.a. für "Falter" und "Standard".
Lydia Mischkulnig, Jahrgang 1963, veröffentlichte 1994 ihr Debüt "Halbes Leben", sie nahm am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil und gewann den Bertelsmann Literaturpreis.
Angelika Reitzer, Jahrgang 1971, studierte Germanistik und Geschichte in Salzburg und Berlin. Sie veröffentlichte bisher vier Romane, zuletzt "Obwohl es kalt ist draußen", einen Erzählband und Texte für eine Filmtrilogie.
Eva Rossmann, Jahrgang 1962, lieferte mit ihren Kriminalromanen rund um "Mira Valensky" eine Bestsellerserie. Regelmäßig kocht sie auch Buchingers Gasthaus "Zur Alten Schule" auf.
Cornelia Travnicek, Jahrgang 1987, ist Sinologin und Informatikerin. Für ihre literarischen Arbeiten wurde sie vielfach ausgezeichnet, so 2012 für ihr Romandebüt "Chucks".

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3222150432
10-stellige ISBN 3222150435
Verlag Molden Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 5. März 2020
Seitenzahl 141
Format (L×B×H) 22,1cm × 14,4cm × 1,8cm
Gewicht 374g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ