Die Rückkehr des weiblichen Prinzips – Inaqiawa | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Inaqiawa
Autor/in: Inaqiawa

Die Rückkehr des weiblichen Prinzips

Die stille Sehnsucht der Menschheit

Dieses Buch richtet sich an alle Frauen, Männer und Jugendlichen, die nach Wegen für eine neue Kultur im Gleichgewicht mit Mutter Erde und den Menschen suchen. Für spirituelle Menschen und die, die es werden wollen. Für alle, die mit dem Zustand unserer Weltkultur und den Entwicklungen nicht glücklich sind.

E-Book 06/2021
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jahrgang 1954, lebt in Otterstedt bei Bremen, arbeitet als Autorin und Schamanische Heilerin.
Seit über 35 Jahren begleitet Inaqiawa Menschen bei ihren Entwicklungs-Prozessen. Sie ist u.a. ausgebildet in der Individual-Psychologie Alfred Adlers sowie als Prozessbegleiterin nach Mendel. Ursprünglich war sie in der Wirtschaft tätig.
Es war die Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin 2001, die eine Entscheidung in ihr wachsen ließ: der eigenen Spiritualität Raum zu geben. Was in den 80ern und 90ern des vergangenen Jahrhunderts in der Wirtschaft unmöglich war, hielt nun Einzug in ihr Leben und ihre Arbeit.
Auch wenn Inaqiawa bereits im "gesellschaftlichen" Rentenalter ist, gibt es keinen Gedanken an Ruhestand. Sie geht davon aus, dass wir alle in Zukunft älter werden können und hat für sich ein Mindestalter von 200 Jahren ins Auge gefasst. Es bleibt also noch sehr viel Zeit, um alles Wichtige und Nötige in die Wege zu leiten, damit ein guter Übergang in eine neue Zeit gelingen kann.
Die Sehnsucht nach Frieden, Liebe und Verbundenheit bestimmen Inqiawas Werk.

Inhaltsverzeichnis

Ihr Roman "Die Rückkehr des weiblichen Prinzips" war von Inaqiawas Wunsch nach Veränderung bestimmt. Sie ersann eine Zukunft, in der Nachhaltigkeit, Respekt und Achtsamkeit eine große Rolle spielen. Der Roman wurde 2010 zum ersten Mal veröffentlicht und hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt.
Um den aktuellen Entwicklungen Rechnung zu tragen, verfasste Inaqiawa für die nun 4. Auflage einen neuen Schluss.
Dieses Buch liefert keine Antworten auf die dringlichsten Fragen der Menschheit, sondern wirft Fragen auf. Was wäre, wenn wir alles umsetzen würden? Warum tun wir es nicht?
Denn wenn erst eine ausreichend große Menge an Menschen die Sehnsucht in sich entdeckt, harmonischer und nachhaltiger zu leben, dann wird sich ihr Verhalten auf die große Masse übertragen. Davon ist Inaqiawa überzeugt.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3948885045
10-stellige ISBN 3948885044
Verlag LebensGut Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 30. Juni 2021
Warengruppe des Lieferanten Sonstiges
Altersempfehlung 14 bis 99
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sonstiges

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ