Die Perry Rhodan Chronik – Hermann Urbanek | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Hermann Urbanek
Autor/in: Hermann Urbanek

Die Perry Rhodan Chronik

Biografie der größten Science Fiction-Serie der Welt Band 3: 1981-1995

Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen.

Gesamtauflage: Mehr als eine Milliarde! Seit 1961 erscheint jede Woche ein neuer Roman, dazu gibt es Bücher, Hörbücher, Computerspiele, Sammelkarten und vieles mehr für die zahlreichen Fans.

Perry Rhodan ist eine einmalige Erfolgsgeschichte, entwickelt von K.H. Scheer und Clark Darlton, geschrieben von mehr als 50 ausnahmslos deutschsprachigen Autoren. Band 3 dieser ungewöhnlichen Biografie einer Romanserie thematisiert die die spannende Geschichte von Perry Rhodan und der gesamten deutschen SF-Szene in den 1980er und 1990er Jahren.

Mit Band 1000 hatte die Serie im Jahr 1980 einen neuen Höhepunkt erreicht und William Voltz begeisterte mit seinem Ideenreichtum die Leser. Doch dann erkrankte er an Krebs, und als er 1984 starb, befand sich die Serie in einer Krise. Wer sollte die Nachfolge von Voltz als Ideenschöpfer und Exposé-Autor antreten? Wie sollte es ohne Voltz weitergehen? Die Wahl fiel schließlich auf den Wiener Ernst Vlcek, dem es als neuem Chefautor gelang, die ins Trudeln geratene weltweit erfolgreiche Romanserie auf Kurs zu halten und zu neuen Höhen zu führen. Junge Autorinnen und Autoren kamen hinzu, die Serie wandelte sich erneut.

Der 3. Band der Perry Rhodan Chronik schildert eine interessante Epoche, denn in dieser Zeit fallen sowohl der letzte große Science-Fiction-Boom, in dem zahlreiche neue Reihen und Serien gestaltet wurden, als auch das große Heftromansterben. Das alles wird in Wort und Bild dokumentiert, ergänzt mit zahlreichen bislang unbekannten Geschichten, Briefwechseln und Hintergrundinformationen.

E-Book 06/2013
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Hermann Urbanek war schon 1980 Mitarbeiter des PERRY RHODAN MAGAZINS. Der gebürtige Wiener verfasste zudem mehrere hundert Biografien von SF- und Fantasy-Autoren - darunter fast alle PERRY RHODAN-Autoren. Seine Berichte erscheinen seit 1986 in dem Kompendium "SF-Jahr" des Heyne Verlags sowie seit 2000 im Fantasy-Jahrbuch Magira des Fantasy-Clubs. Von 2004 bis 2011 war er Redakteur bei Space View. Für seine Arbeiten erhielt er 1980 den Deutschen Fantasy Preis und 1997 den Kurd Laßwitz-Sonderpreis, außerdem für die Mitherausgabe des Lexikon der Fantasy-Literatur den Deutschen Fantasy Preis 2005.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3854453963
10-stellige ISBN 3854453965
Verlag Hannibal Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2013
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 20. Juni 2013
Seitenzahl 528
Illustrationsbemerkung zahlr. Abb.
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ