Die neue Rechtschreibung - kurz und einfach – Christian Stang | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die neue Rechtschreibung - kurz und einfach

Mit Duden-geprüfter Wörterliste

Klein oder nicht klein, das ist oft die Frage - auch viele Jahre nach der Rechtschreibreform, durch die alles leichter werden sollte und so mancher erst recht durcheinandergeriet. Mit diesem kompakten Regelwerk kommen Sie nie wieder in Verlegenheit. Mit einem Blick erfassen Sie Standard-Probleme wie Getrennt-/Zusammenschreibung, Zeichensetzung, Trenn-Regeln oder den Umgang mit Fremdwörtern. So sind Sie aufs Beste gerüstet und immer auf dem Laufenden.

Gebunden 07/2014
kostenloser Standardversand in DE 11 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 17.Dez. (ca. ¾), oder Mi, 18.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Tagen, 0 Stunden, 26 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Christian Stang, geboren 1975, arbeitet an der Orthografie- und Normberatungsstelle der Universität Regensburg und unterrichtet Rechtschreibung.

Inhaltsverzeichnis

"Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Die Laut-Buchstaben-Zuordnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Runde 1: Fuß und Fass
Die Schreibung der s-Laute . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Runde 2: Der Tollpatsch lutscht Karamellbonbons
Die Verdoppelung von Konsonanten . . . . . . . . . . . 9

Runde 3: Die belämmerte Gämse schnäuzt sich
Die Schreibung von Umlauten und Doppellauten 10

Runde 4: Schnellläufer sucht Balletttänzerin in Kongressstadt
Das Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben 12
Die Fremdwortschreibung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Runde 5: Ein orthografisches Problem
"th" bleibt "th", "ph" wird zu "f" . . . . . . . . . . . . . . 14

Runde 6: Von Partys, Ladys und Rowdys
"-ies" wird zu "-ys" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

Runde 7: Nie wieder Tunfisch mit Ketschup! Einzelfallregelungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
Die Worttrennung am Zeilenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Runde 8: Das Fens-ter ros-tet
Die Trennung der Buchstabenfolge "st" . . . . . . . . 18

Runde 9: Der Bä-cker wird die De-cke fli-cken Die Trennung der Buchstabenfolge "ck" . . . . . . . . 19

Runde 10: Von Quad-raten, Hyd-ranten und Sig-nalen Die Trennung von Konsonant plus "l", "n"
oder "r" in Fremdwörtern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Runde 11: Von Chi-rurgen und Pä-dagogen Die Trennung von Zusammensetzungen, die nicht mehr als solche zu erkennen sind . . . . . 21
Die Getrennt- und Zusammenschreibung . . . . . . . . . . . . . 22

Runde 12: Lieber Rad fahren statt Maschine schreiben Verbindungen aus Substantiv und Verb . . . . . . . . 22

Runde 13: Er wird doch auch spazieren gehen Verbindungen aus zwei Verben . . . . . . . . . . . . . . . 23

Runde 14: Den Teller leer essen oder leeressen Verbindungen aus Adjektiv und Verb . . . . . . . . . . 24

Runde 15: Hat hier irgendjemand irgendetwas vergessen? Verbindungen mit "irgend-" . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

Runde 16: "Sein oder nicht sein?" ... das ist hier die Frage Verbindungen mit "sein" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Runde 17: mithilfe / mit Hilfe, infrage / in Frage stellen & Co. Verbindungen aus Präposition und Substantiv . . 27
Die Schreibung mit Bindestrich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Runde 18: Der 10-jährige Schüler bekommt 2-mal einen 1er Zusammensetzungen mit Ziffern . . . . . . . . . . . . . . 28

Runde 19: Kaum zu glauben: der Fußball-Bundestrainer im Eishockey-Länderspiel Die Gliederung von unübersichtlichen
Zusammensetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Runde 20: Eine Shortstory mit Happyend Der Bindestrich bei
mehrgliedrigen Fremdwörtern . . . . . . . . . . . . . . . . 31
Die Groß- und Kleinschreibung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34

Runde 21: Wir danken dir für dein Verständnis Die Schreibung der Anredepronomen . . . . . . . . . . 34

Runde 22: Das schwarze Brett im Auswärtigen Amt Feste Verbindungen aus Adjektiv und Substantiv 35

Runde 23: Heute Abend und morgen Vormittag Die Schreibung der Tageszeiten . . . . . . . . . . . . . . . 36

Runde 24: Alles Übrige bestimmt der Einzelne Die Schreibung von
unbestimmten Zahladjektiven . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Runde 25: Im Großen und Ganzen sind wir auf dem Laufenden
Die Schreibung von substantivierten Adjektiven in festen Wendungen . . . . . . . . . . . . . . 39

Runde 26: Angst machen, aufs Beste regeln & Co.
Einzelfallregelungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
Die Zeichensetzung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Runde 27: Manuela liest ein Buch [,] und Markus arbeitet im Garten Die Kommasetzung vor "und" bzw. "oder" . . . . . . 42

Runde 28: Sie nahm sich vor [,] die neue Rechtschreibung zu erlernen Die Kommasetzung bei Infinitivgruppen . . . . . . . 43

Runde 29: "Jetzt habe ich mit der neuen Rechtschreibung keine Probleme mehr!", rief sie.
Die Kommasetzung in Verbindung mit Anführungszeichen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45

Runde 30: Das hör ich gern! Kein Apostroph für das ausgefallene Schluss-e bei Verbformen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
Grammatische Fachbegriffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48
Duden-geprüfte Wörterliste:
Von Abend bis Zuschuss - 300 Neuschreibungen, an denen Sie nicht vorbeikommen . . . . . . . . . . . . . 52"

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3 Bildprobe 4

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3730601440
10-stellige ISBN 373060144X
Verlag Anaconda Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 31. Juli 2014
Seitenzahl 64
Format (L×B×H) 18,6cm × 13,1cm × 1,5cm
Gewicht 157g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ