Die Maskulisten – Andreas Kemper | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Andreas Kemper
Herausgeber: Andreas Kemper

Die Maskulisten

Organisierter Antifeminismus im deutschsprachigen Raum

>MaskulismusAGENSMANNdathate speech<. kontrastiert man den maskulismus mit geschlechterkonzep- tionen von rechtsextremisten so werden die schnell deutlich. daher widmet sich der letzte teil dem m und frauenbild in rechtsextremen gruppen.>

Taschenbuch 08/2012
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Andreas Kemper arbeitet kritisch zu den Rechtfertigungsstrategien
gesellschaft lich Privilegierter in den Feldern Klassendiskriminie-
rung und Männerrechtsbewegung. Veröff entlichungen: (R)echte
Kerle. Zur Kumpanei der MännerRECHTSbewegung. Unrast
Verlag 2011 und Kemper/Weinbach: Klassismus. Eine Einfüh-
rung, Unrast Verlag 2009

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3897715233
10-stellige ISBN 3897715236
Verlag Unrast Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. August 2012
Seitenzahl 188
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,1cm × 2,0cm
Gewicht 213g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ