Die Macht der Würde – Anna Gamma | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Anna Gamma
Autor: Anna Gamma

Die Macht der Würde

Wie Frauen die Kultur der Partnerschaft erneuern

Frauen und Männer können zu echter Partnerschaft finden - davon ist Anna Gamma überzeugt. Doch ist es dafür unabdingbar, dass Frauen sich mit ihren Wurzeln verbinden und zu ihrer Weiblichkeit und Macht stehen.  Die Autorin lässt uns dafür teilhaben an einer inneren und äußeren Forschungsreise zu dem, was genuine Weiblichkeit heute bedeutet und unterstützt damit (vor allem) Frauen, sich mit ihren Wurzeln zu verbinden, ein neues Selbstverständnis ihrer Weiblichkeit zu finden und von da aus eine neue Vision der Verbindung zwischen den Geschlechtern zu entwickeln.

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Anna Gamma, Dr. phil., Psychologin, Zen-Meisterin, Mitglied des Katharina-Werks, war von 2000 bis 2012 Geschäftsleiterin des Lassalle-Instituts. Sie erhielt 2003 von Niklaus Brantschen und Pia Gyger in der Glassman-Lassalle-Zen-Linie die Zen-Lehrbefugnis und wurde 2013 zur Zen-Meisterin ernannt. Anna Gamma ist eine gefragte Seminarleiterin, Executive Coach, Unternehmensberaterin, Referentin, Autorin und unterstützt Frauen in ihrem Selbstfindungsprozess.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3958834576
10-stellige ISBN 3958834574
Verlag Theseus Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. September 2020
Seitenzahl 176
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ