Die Kunst gut zu sterben – Katy Butler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Mementotag - end-lich leben". Message-close
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Katy Butler
Autor/in: Katy Butler

Die Kunst gut zu sterben

Praktische Sterbebegleitung und Vorbereitung auf den eigenen Tod

Die Roadmap für ein erfülltes Altern bis zum Ende - gefüllt mit tiefgründigen Einsichten und bewegenden, wahren Geschichten.

Die preisgekrönte Journalistin Katy Butler führt ihre Leser in Die Kunst gut zu sterben Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen des Alterns. Für jede Herausforderung, sei sie emotional, medizinisch, gemeinschaftsbezogen oder alltagspraktisch, gibt sie konkrete Anleitungen.

Beantwortet werden von Butler die zentralen Fragen:

. Wie findet man Erfüllung gerade in den späten Lebensjahren?
. Warum sollte ein jüngerer Hausarzt gewählt werden und wie lässt sich offen mit ihm sprechen?
. Wann ist es keine gute Idee, den Notruf zu alarmieren?
. Wie lässt sich das Sterben zu einem selbstbestimmten Übergangsritus machen und nicht zu einem medizinischen Großereignis?

Die Autorin berichtet auch über eigene Erfahrungen mit der Pflege ihrer Eltern und lässt Menschen, die ihre Angehörigen erfolgreich beim Sterben begleitet haben, sowie zahlreiche Spezialisten aus dem Gesundheitswesen zu Wort kommen. Butlers Leitfaden inspiriert dazu, die letzte Reise frei von Angst, friedlich und geborgen bewältigen zu können.

"Unkompliziert, gut aufgebaut, nicht deprimierend ... Butlers Sprache ist frei von Plattitüden und macht den beängstigendsten Lebensabschnitt - den des Sterbens  - zugänglich. Ihre geradlinige, bodenständige Art macht diesen Ratgeber umso bedeutungsvoller."
- PUBLISHERS WEEKLY

"Heutzutage ist die fortgeschrittene Medizin viel besser darin, den Tod abzuwehren, als uns zu helfen, uns auf einen friedlichen Abschied vorzubereiten. Wir spüren den Verlust. Viele von uns sehnen sich danach, wieder einen Sinn für Zeremonie, Gemeinschaft, Würde und, ja, sogar Schönheit für unsere letzte Reise zu entwickeln. Wir wünschen uns mehr als nur Schmerzkontrolle und ein sauberes Bett. Wir hoffen gut zu sterben."
- Katy Butler (Aus der Einleitung)

"Butlers sachlicher, ernsthafter Ton ist überraschend tröstlich, ebenso wie ihre Geschichten über ganz normale Menschen, wie diese mit schwierigen medizinischen Entscheidungen konfrontiert wurden. Ihr nachdenkliches Buch gehört in die gleiche Kategorie wie Atul Gawandes Bestseller Being Mortal und Barbara Ehrenreichs Natural Causes."
- The Washington Post

"Natürlich werden Sie Ihren Tod nicht überleben, aber Sie haben die Möglichkeit, bis zum letzten Moment ohne die Schmerzen und die Erniedrigung zu leben, die unweigerlich einen übertherapierten Sterbeprozess begleiten. Katy Butler zeigt, wie es geht, und ich bin ihr zutiefst dankbar dafür."
- Barbara Ehrenreich, Autorin von Natural Causes

"Dies ist ein Buch, das man verschlingt, diskutiert, mit Eselsohren versieht und dann im Laufe der Jahre immer wieder zur Hand nimmt. Katy Butlers erörtert medizinische, praktische, finanzielle und spirituelle Aspekte sowie, schön formuliert, deren Überschneidung und gibt kluge Ratschläge für die letzten Jahrzehnte unseres ,wilden und kostbaren' Lebens. Eine entscheidende Ergänzung in den Bücherregalen derjenigen, die nach Handlungsmöglichkeiten, Trost und Sinnhaftigkeit suchen. In Die Kunst gut zu sterben geht es nicht nur ums Sterben, es geht darum, bewusst und in Gemeinschaft zu leben."
- Dr. Lucy Kalanithi, Klinische Assistenzprofessorin für Medizin, Stanford School of Medicine

"Dies ist der beste Ratgeber, den ich kenne, um sich durch die späteren Lebensabschnitte zu navigieren. Katy Butlers Ratschläge sind einfach und praktisch, aber die Wirkung dieses Buches ist tiefgreifend. Eine bemerkenswerte Leistung."
- Dr. Ira Byock, Autor von Dying Well und The Best Care Possible, aktiver emeritierter Professor für Gemeinschafts- und Familienmedizin an der Geisel School of Medicine des Dartmouth College

"Dieses Buch ist angefüllt mit tiefem Wissen und vielen interessanten Erfahrungen. Es ist ein Leitfaden, um beim Älterwerden so gesund und glücklich wie möglich zu bleiben, und es zeigt auch, wie wichtig es ist, medizinisch informiert zu sein und seine Rechte in der Gemeinschaft, in der wir leben, zu kennen. So behalten Sie die Kontrolle über Ihr Leben und werden weniger Angst vor der Zukunft haben. Katy Butler hat ein sehr ehrliches Buch geschrieben. Ich wünschte nur, ich hätte es vor zehn Jahren gelesen. Sie haben jetzt die Möglichkeit!"
- Margareta Magnusson, Autorin von The Gentle Art of Swedish Death Cleaning

"Die Kunst gut zu sterben ist ein Leitfaden für genau Folgendes: Wie man sich dem Unvermeidlichen auf geschickte Weise stellt. Katy Butler hat einen klaren Blick und spricht einfach über komplizierte Entscheidungen. Dieses Buch ist vollgepackt mit guten Ideen."
- Allie Tisdale, Autorin von Advice for Future Corpses.

"Ein Leitfaden, der handlungsfähig macht, der die notwendigen Schritte klar umreißt, um ein chaotisches Ende in der Notaufnahme zu vermeiden und sich auf einen schönen Tod ohne Angst vorzubereiten."
- -Shelf Awareness

"Für uns Boomer, die wir uns alle gefragt haben, wie wir das umsetzen, was wir durch den Tod unserer Eltern gelernt haben, und den Prozess sanfter gestalten können - und ja, tiefgründig - für unsere Kinder, hier gibt es ein paar wirklich gute Antworten."
- Barbara Peters Smith, Sarasota Herald-Tribune

"Ein brillanter Wegweiser, um bis ins hohe Alter gut zu leben und vom Gesundheitssystem das zu bekommen, was man möchte und braucht, und Dinge vermeidet, die man nicht braucht. Mit diesem großartigen Buch können Sie wieder die Kontrolle darüber bekommen, wie Sie am Ende leben, bevor Sie sterben."
- Dr. Diane E. Meier, Direktorin, Zentrum für Palliativmedizin

"Katy Butler hat uns ein dringend benötigtes GPS an die Hand gegeben, um uns durchs Alter und Sterben zu navigieren. "Die Kunst gut zu sterben ist ein warmherziger, kluger und gradliniger Leitfaden, außerordentlich hilfreich für jeden, wirklich jeden, der sich auf der vielschichtigen Reise ans Ende seines Lebens befindet."
- Ellen Goodman, Gründerin von The Conversation Project und bei The Boston Globe

"Ich wünschte, alle meine Patienten würden dieses Buch lesen - es ist, als hätte man einen klugen Freund an seiner Seite, der einem genau erklärt, was man wissen muss, um damit klarzukommen, dass man älter wird oder mit einer ernsten Krankheit leben muss. Es geht nicht nur ums Sterben - es geht darum, das zu bekommen, was man von seiner medizinischen Versorgung braucht, einschließlich all der Insider-Geschichten, über die Ärzte und das Krankenpflegepersonal nicht immer gerne sprechen. Wir alle, vor allem Ärzte, können von Katy Butler lernen, wie wir offener und zugewandter miteinander über Dinge reden, die wirklich wichtig sind."
- Dr. Anthony Back, Medical Oncology and Palliative Medicine, codirector, Cambia Palliative, Care Center of Excellence, University of Washington

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 29.Sep. (ca. ¾), oder Do , 30.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 8 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,61 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Katy Butler, geboren in Südafrika, ist eine Journalistin, Essayistin und Autorin aus San Francisco. Sie lehrt am Esalen Institute und war Rednerin an unterschiedlichsten LiteraturKonferenzen, unter anderem in Harvard. Sie spricht in Krankenhäusern, Medizin-Fakultäten und sozialen Einrichtungen über die Verbesserung der Medizin am Lebensende und die Beziehung zwischen Arzt und Patient. Butlers Essays und Artikel wurden im New York Times Magazine, im Wall Street Journal, im Sunday Magazine der Los Angeles Times und in der Vogue veröffentlicht.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3962571603
10-stellige ISBN 3962571604
Verlag Narayana Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. September 2020
Seitenzahl 304
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,9cm × 2,5cm
Gewicht 500g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ