Die kelydonische Helix – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die kelydonische Helix

In geheimnisvoller Atmosphäre und einer bunten Fülle von Erlebnissen, Beobachtungen, Begegnungen und Vorfällen werden Leserinnen und Leser mitgenommen auf eine Reise, die den Ich-Erzähler mit seinen beiden Kindern durch das Land Kelydon führt.

Dieses Land ist eine Verdichtung der heute noch von keltischsprachigen Völkern besiedelten Länder Irland, Schottland, Wales und der Bretagne. In späteren Teilen des Textes sind auch weitere Bereiche wie Cornwall, das alte Britannien und das alte Gallien einbezogen. Die Reise ist also zugleich eine Reise durch die Zeit und zwar von der Gegenwart ausgehend in größeren oder kleineren Zeitsprüngen zurück bis in eine mythische Vorzeit, die historisch mit dem Beginn des Keltentums in Westeuropa (La-Tène-Zeit der Prähistoriker) zusammenfällt.
Der wesentliche Inhalt des Buches sind die scheinbar regellos hereinbrechenden Erlebnisse und Begegnungen im Verlaufe dieser Reise, die umgestalteten, adaptierten, häufig auch miteinander verschmolzenen Elemente aus keltischen Märchen, Legenden, Sagen und Mythen. Was anderswo als Märchen, Legenden und Sagen Erzählstoff ist, das erleben der Ich-Erzähler und seine Begleiter hier unmittelbar als Betroffene, als Handelnde oder als Beobachter. Diese neue Perspektive, die Umgestaltung und das Einfügen der alten Erzählungen in einen neuen Erzählfluss ebenso wie in die neue Komposition ist der Kern der literarischen Arbeit in diesem Text.
Dabei ging es nicht nur um eine geänderte Anordnung der Erzählelemente, sondern auch um eine Verlebendigung der in den alten Geschichten auftretenden Menschen, die ja nun als Handelnde und Erlebende in ihren sozialen und psychischen Bezügen vorgestellt werden müssen, ein Gesichtspunkt, der bei Märchen oder Legenden sonst kaum eine Rolle spielt, hier hingegen einen eigenen Reiz ausmacht.

Die kelydonische Helix kann als Jugendbuch gelesen werden, dürfte aber auch für solche Leserinnen und Leser von Interesse sein, die für den Bereich literarisch gestalteter Märchen und Fantasieerzählungen offen sind wie auch für diejenigen, die der Welt der keltischen Legenden und Mythen etwas abgewinnen können.

Taschenbuch 03/2003
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,03 € bis 1,92 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3935007061
10-stellige ISBN 393500706X
Verlag Grün
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12. März 2003
Seitenzahl 576
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,0cm × 17,0cm × 3,9cm
Gewicht 992g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Science Fiction, Fantasy
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Science Fiction, Fantasy

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ