Die größten Ökonomen: Friedrich A. von Hayek – Hansjörg Klausinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die größten Ökonomen: Friedrich A. von Hayek

Große Ökonomen, ihr Werk und ihre Bedeutung kennenlernen.
Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Friedrich August von Hayek. Der gebürtige Wiener ist angesehener Wirtschaftswissenschaftler und Sozialphilosoph und gilt als Vertreter der Österreichischen Schule der National­
ökonomie. Im Jahr 1974 wurden seine Arbeiten mit einem Nobelpreis gewürdigt. Hansjörg Klausinger stellt den Ökonomen in dieser zweiten, überarbeiteten Auflage ausführlich vor. Er geht dabei auch auf die wich­
tigsten Werke Hayeks ein und stellt sie in ihrem ideen­geschichtlichen Kontext vor. Erfahren Sie in diesem Buch mehr über diesen herausragenden Wissenschaftler, seine Neubegründung des Liberalismus, die Kritik am
Sozialismus und seine kritische Haltung zu John Maynard Keynes.

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 26.Jan. (ca. ¾), oder Mi , 27.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 6 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Hansjörg Klausinger lehrte an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Vorwort  7
Leben und Werk - Eine Einführung  9
Die Tradition der Österreichischen Schule  12
Hayek, der theoretische Ökonom  14
Hayek, der Theoretiker einer freiheitlichen Ordnung  17
Hayek, der Theoretiker der spontanen Ordnung  20
Gleichgewicht, Marktprozess und Wissensteilung  23
Das neoklassische Gleichgewichtskonzept  25
Hayek, der Gleichgewichtstheoretiker  27
Gleichgewicht, Wirtschaftsrechnung und Wissensteilung  33
Kritik der modernen Gleichgewichtstheorie  37
Jenseits von Gleichgewicht: Marktprozess und Wettbewerb  40
Vorläufige Würdigung  44
Die frühe Geld-, Konjunktur-  und Kapitaltheorie  47
Historischer und ideengeschichtlicher Hintergrund  49
Hayeks Konjunkturtheorie  52
Kritik  58
Das Konzept des neutralen Geldes  60
Diagnose und Therapie der Großen Depression  62
Kapitaltheorie und Ricardo-Effekt: Zwei Sackgassen  69
Hayeks Feldzug: Keynes und die Folgen  73
Der Feldzug gegen den Keynesianismus  75
Hayek und Friedman: Unbehagliche Weggefährten 79
Von der Goldwährung zur Währungskonkurrenz  81
Hayeks Liberalismus  87
Hayeks Liberalismus im Vergleich  89
Freiheit, Ordnung, Regeln, Evolution  91
Liberalismus und Demokratie 95
Wirtschaftspolitik in einer freiheitlichen Ordnung  99
Appendix: Hayeks Methodologie 102
Die Aktualität F. A. Hayeks  105
Biographie  111
Glossarium 115
Wichtige Werke  123
Hilfreiche Links  127
Zitierte Literatur  129
Stichwörter und Personen  139

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825252762
10-stellige ISBN 3825252760
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 2. überarbeitete Aufl
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. September 2020
Seitenzahl 140
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,1cm × 1,2cm
Gewicht 228g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ