Die Front in Fels und Eis – Gunther Langes | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Front in Fels und Eis

Der Weltkrieg 1914-1918 im Hochgebirge

Das vorliegende Buch ist eine historische Darstellung des Hochgebirgskrieges von 1915 bis 1918. Aus Originalberichten von hüben und drüben, aus zeitgenössischen Bildern, Skizzen und schematischen Darstellungen ersteht das Bild dieser in der Vergangenheit und, wie zu hoffen ist, auch in der Zukunft einmaligen »Front in Fels und Eis«. Ein touristischer Anhang schlägt die Brücke zur Gegenwart, indem er die heutige Situation und Begehbarkeit des ehemaligen Frontgebietes aufzeigt.

E-Book 03/2015
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Gunther Langes entstammt einer Familie aus dem Burggrafenamt. Gymnasialstudien in Bozen, Philosophie-und Jurastudium in Innsbruck, anschließend durch fast ein Jahrzehnt Schriftleiter bei großen deutschen Zeitungen. Er nahm an beiden Weltkriegen als mehrfach dekorierter Offizier teil und lebte danach als freier Schriftsteller in Bozen. Von Jugend an begeisterter Alpinist (50 Erstbegehungen!) und Skiläufer (»Erfinder« des Riesenslaloms auf der Marmolata im Jahre 1935; 1937 Skiexpedition in die Rocky Mountains). Langes entfaltete eine überaus umfangreiche Tätigkeit als Sport- und Reiseschriftsteller. Als einer der gründlichsten Kenner Tirols verfaßte er verschiedene landeskundliche Schriften, Kletter-, Ski- und Autoführer. Seine Bücher sind in über 300.000 Exemplaren verbreitet. Wenige Tage nachdem Gunther Langes die Bearbeitung der 4. Auflage seines wichtigsten Werkes beendet hatte, ist er am 14. April 1972 mitten aus seinem unermüdlichen Schaffen abberufen worden. Seither wird das Buch »Die Front in Fels und Eis« vom Athesiaverlag betreut.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-8868390839
10-stellige ISBN 8868390833
Verlag Athesia
Sprache Deutsch
Auflage 17. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 17. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 2. März 2015
Seitenzahl 236
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ