Die Frage nach einer Rangfolge innerhalb der Trinität anhand von Jürgen Moltm... – Marina Hauth | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Marina Hauth
Autor: Marina Hauth

Die Frage nach einer Rangfolge innerhalb der Trinität anhand von Jürgen Moltmanns "Trinität und Reich Gottes"

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, New Covenant International University, Sprache: Deutsch, Abstract: So manch einer mag meinen, die Frage danach, ob es innerhalb der Trinität so etwas wie eine Rangfolge oder ein leitendes Subjekt gebe, sei von nebensächlicher Bedeutung, was den Glaubens- und Gemeindealltag anbelangt, und sehr praxisfern. Doch dieser erste Eindruck täuscht gewaltig: Hinter dieser Fragestellung steckt im Grunde das Bedürfnis, herauszufinden, ob es sich bei hierarchischer Leiterschaft um ein göttliches Prinzip, das deshalb selbst bei den innertrinitarischen Beziehungen vorzufinden ist, handelt oder vielmehr um rein menschliche Strukturen, welche für unser irdisches Zusammenleben notwendig oder - aus eben diesem Grund - nicht wünschenswert sind. Antworten auf diese Problematik beeinflussen nun nicht nur persönliche Beziehungen und das eigene Gottesbild, sondern sind auch für die Ekklesiologie entscheidend: In welcher Weise sollen christliche Gemeinden geleitet werden - monarchisch oder kollegial? Mit welcher Form der Kirchenleitung kommt man dem Wunsch Gottes für seine Kirche näher?

Die Relevanz dieser Thematik ist bei den heutigen Diskussionen um die richtige Form von Leiterschaft kaum zu übersehen. Während viele junge Kirchen ihre "Erfolgsstrategie" in einer starken, monarchischen Leiterschaft sehen, warnen andere massiv vor autoritären Strukturen und plädieren für presbyteriale oder synodale Ordnungen - die Überzeugungen scheinen immer weiter auseinander zu gehen. Um mehr Verständnis über diese Entwicklungen zu bekommen und Gottes Wesen besser zu verstehen, sollen also in dieser Arbeit die innertrinitarischen Beziehungen auf eine mögliche hierarchische Struktur hin untersucht werden.

Taschenbuch 09/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3668528888
10-stellige ISBN 3668528888
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. September 2017
Seitenzahl 16
Beilage Booklet
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,1cm
Gewicht 40g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ