Die Digitale Transformation der Pflege – Arno Elmer, David Matusiewicz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Digitale Transformation der Pflege

Wandel. Innovation. Smart Services.

Der digitale Wandel macht auch vor der Pflege nicht Halt und wird diese nachhaltig verändern. Dies betrifft Kostenträger wie Kranken- bzw. Pflegekassen, ambulante und stationäre Leistungserbringer, aber vor allem die Patienten und deren Angehörige.

Smart Services und Ambient Assisted Living gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der zweite Gesundheitsmarkt bietet hier smarte Lösungen, die durch den ersten Gesundheitsmarkt noch nicht abgedeckt werden. Auf Nachfragerseite geht es um schnelle und intuitiv zu bedienende Lösungen, aus Anbietersicht um nachhaltig tragfähige Geschäftsmodelle. Doch wer soll das finanzieren?

Schon heute fehlen zehntausende Pflegekräfte. Abhilfe können intelligente und smarte, aber vor allem menschliche Lösungen schaffen - zum Vorteil aller, und besonders der zu pflegenden Menschen. Zukunftsforscher gehen davon aus, dass in etwa 10 bis 15 Jahren mehr Pflegeroboter geleast werden als Autos. In Japan unterstützen Roboter bereits heute die Pflegekräfte bei der täglichen Arbeit. Der Kern des Problems liegt nicht mehr in den Möglichkeiten der technischen Umsetzung, sondern ist eine Frage der Erkenntnis und des Finanzierungssystems.

Dieses Buch beleuchtet aus verschiedenen Perspektiven praxisnah und fundiert die Entwicklung der Digitalisierung der Pflege in Deutschland. Experten aus Politik, Kranken- und Pflegeversicherung, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Selbstverwaltung und Wirtschaft bewerten die derzeitige Situation und zeigen Entwicklungsperspektiven, Herausforderungen und Grenzen des spannenden Zukunftsmarkts Pflege auf.

Taschenbuch 03/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 19.Jan. (ca. ¾), oder Mi , 20.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 0 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

mit Beiträgen von

T. Althammer, J. Ansorg, T. Ballast, K. Becker, K. Becker, L. Beurlet, N.Birschmann, M. Boddez, S. Brehme, L. Christ, M. Codourey, J. Deerberg-Wittram, H.-H. Dirksen, K. Dittmer, S. Dröscher, J. Ebel, A. Elmer, N. Fleischhut, M. Franz, L. Geppert, F.-H. Gerhards, P. Göttelmann, B. Gräfe, M. Greschke, L. Grommes, K. Güttler, T. Helbling, C. Hener, D. Herzog, P. Jaensch, T. Jäschke, S. Jonas, M. Jovanovic, U. Karbach, N. Kasper, J. Kleineberg, M.-L. Koch, I. Köster-Steinebach, M. Lutze, T. Mähnert, H. Mania, D. Marintschev, D. Matusiewicz, K. Molter, S. Müller, G. Münzenrieder, J. Nast-Kolb, F. Neumann, K. Nicolai, V. Nürnberg, F. Oemig, H. Pfaff, M. Pietzonka, P. Plugmann, T. Pöhler, C. Polenske, A. Popa, S. Preuß, I. Rascher, F. Reinartz, C. Reuter, N. Richard, B. Ristok, J.H. Roloff, E. Rüddel, T. Schinköthe, K.J.G. Schmailzl, G. Schmitz, J. Schofer, C. Schultz, B. Sellemann, C. Spreckelsen, M. Staemmler, R. Stroop, C. Sulzberger, G. Timm, S. Weber-Spickschen, M. Weigand, U. Weigeldt, C. Weiß, A. Westerfellhaus, S. Widmaier, M. Wolf, T. Wüstner, B. Zacher, J. Zerth, J. Zink, B. Zippel-Schultz

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3954664047
10-stellige ISBN 3954664046
Verlag MWV Medizinisch Wiss. Ver
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2019
Seitenzahl 305
Illustrationsbemerkung 20 schwarz-weiße Abbildungen, 10 schwarz-weiße Tabellen
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,7cm × 1,9cm
Gewicht 664g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ