Die Botschaft des Schmerzes – Markus Treichler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Botschaft des Schmerzes

Anregung und Orientierung für betroffene, Ärzte und Therapeuten

Schmerz ist nie nur körperlich, sondern immer auch seelisch, geistig und mitmenschlich, er ist ein Phänomen, das den ganzen Menschen betrifft. Der Autor untersucht deshalb auf umfassende Weise medizinische, psychologische, philosophische, literarische kunsthistorische und gesellschaftliche Aspekte und bietet dabei behutsame Hilfestellung. Seine Überzeugung: Schmerz tut zwar immer weh, ist aber nicht immer schlecht; er wird zwar (normalerweise) nicht ersehnt, ist aber dennoch oft eine Hilfe. Er kann uns aus der Bahn werfen, aber auch Wege aufzeigen. Ob akut oder chronisch, kurz oder lang anhaltend, heftig oder gut erträglich, immer hat er das Potential, etwas zu verändern, im ganz Kleinen oder auch im Großen. In unserem Leben.

"Jeder Schmerz hat eine Deutungsfunktion, ist eine Botschaft"
Markus Treichler

Taschenbuch 10/2017
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 29.Jan. (ca. ¾), oder Sa , 30.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,77 € bis 1,43 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Markus Treichler, Studium der Philosophie, Psychologie und Medizin. Klinische Tätigkeit in Neurologie, Psychiatrie, Innere Medizin und Psychosomatik. Seit 1987 leitender Arzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Kunsttherapie und Heileurhythmie an der Filderklinik bei Stuttgart. Besondere Arbeitsschwerpunkte: Biographie und Krankheit; Kunst und Krankheit; Gesundheit und Gesellschaft; anthroposophische Kunsttherapie und Psychotherapie. Lehr- und Vortragstätigkeit.

Inhaltsverzeichnis

I. Schmerz - eine Untersuchung
Wie uns Schmerz begegnet 9
Schmerzerfahrung I 11
Schmerzerfahrung II 12
Schmerzerfahrung III 12
Schmerzerfahrung IV 14
Schmerzerfahrung V 15
Was ist Schmerz? 17
Wie begegnen wir dem Schmerz? 40

II. SCHMERZ als Signal 63
Schmerzerfahrung VI 64

III. SCHMERZ als Appell 69
Chronische Schmerzen 69
Schmerzerfahrung VII 71
Kopfschmerzen 73
Rückenschmerzen 73
Akuter Schmerz - Chronischer Schmerz 77

IV. SCHMERZ als Stellvertreter 85
Schmerzerfahrung VIII 86
Anhaltendes somatoformes Schmerzsyndrom 91
Therapieziele 93
Schmerzerfahrung IX 97
Seelischer Schmerz 99
Schmerzerfahrung X  99
Melancholie  101
Schmerzerfahrung XI  108
Schmerzerfahrung XII  110

V.  SCHMERZ als Augenöffner  113
Schmerzerfahrung XIII  115
Schmerzerfahrung XIV  116
VI. SCHMERZEN UND LEIDEN IN DEN KÜNSTEN  123
Körperliche Schmerzen  126
Seelischer Schmerz  133
Sinn und Bedeutung therapeutischen Handelns  144

VII. SCHMERZ - ein Ausblick  149
Die metamorphotische Kraft des Schmerzes  158
Anmerkungen  165
Abbildungsverzeichnis  172

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3957790569
10-stellige ISBN 3957790565
Verlag Info 3 Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17. Oktober 2017
Seitenzahl 180
Illustrationsbemerkung ca. 20 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,1cm × 1,5cm
Gewicht 362g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ