Die Blauen Bienen – Ralf Habermann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Blauen Bienen

Anflüge aus dem Ressentiment der Seele

Ach, der Himmel ist leer. Jetzt nicht mehr, denn die Blauen Bienen schwärmen aus ihm. Sie sind kleine Erlöser und Träger des Ressentiments der Seele in Manövern der Liebe, der Religion, des Schreckens und der Kunst. Sie sind Geschöpfe aus den Drangsalen und Druckverhältnissen des Heut. Ihre Heimat ist der Bien. Der Bien steht in der absoluten Idee und ist ein Sammelort des Schönen. Im Aufgang des Biens setzt sich die absolute Idee zur Welt auseinander und revoltiert die Vorstellung in Bezügen des Eros und des Seins. Christentum,1789 und Blaue Blume hießen frühere Vorstellungsrevolten, in deren Begriffen die Bienen fliegen. Ihr Ethos ist eines der dauernden Attacke und wetterleuchtet als ein blaues Wunder unserer Zeit. Lesen Sie gleich hier von ihrem Himmelfahrtskommando.

Der Autor wurde 1960 in Helmstedt (Niedersachsen) geboren und wohnt seit 2003 in Leipzig. Er schreibt transzendente und erotische Literatur und veröffentlicht seit 2007. Publikationen u. a.: Paradieskrieger und Himmler (2009). Bei Haag + Herchen hat Ralf Habermann zwei Bücher veröffentlicht: poetenmaschine und Fährmann über See und Sterne. Charontische Verse.

Taschenbuch 03/2010
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 28.Sep. (ca. ¾), oder Di , 29.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3898465847
10-stellige ISBN 3898465845
Verlag Haag + Herchen
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2010
Seitenzahl 169
Format (L×B×H) 21,2cm × 15,1cm × 1,9cm
Gewicht 230g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ