Die Abenteuer des Odysseus. Schulausgabe – Dimiter Inkiow | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Die Abenteuer des Odysseus. Schulausgabe

Homers Odyssee ist einer der zentralen Texte der abendländischen Kultur. Die mythenumwitterten, zu immer neuen dramatischen Höhepunkten forttreibenden Ereignisse von der Vorgeschichte des Trojanischen Krieges bis zum glücklichen Ende von Odysseus' langjähriger Irrfahrt werden von Dimiter Inkiow spannend, lebendig und nachvollziehbar erzählt.

Es ist Odysseus, der mit einer genialen, aber grausamen Idee den Trojanischen Krieg entscheidet. Im Bauch des Trojanischen Pferdes gelangen die griechischen Angreifer in die Stadt und töten viele wehrlose Trojaner, wobei sie auch das Tempelasyl missachten. Dafür wird Odysseus vom Rat der Götter verflucht: Durch langes Leiden soll er für die Sünden seiner Krieger büßen.

Nach zehn Jahren Krieg wird es weitere zehn Jahre dauern, bis Odysseus zu seiner Frau und seinem Sohn zurückkehren kann. Davor aber muss er mit viel Mut und Geschick der Höhle des Zyklopen entfliehen, dem wunderschönen Gesang der Sirenen widerstehen, das sechsköpfige Ungeheuer Skylla überlisten und viele weitere Abenteuer und Prüfungen bestehen. Ganz ohne göttliche Hilfe geht es natürlich auch dabei nicht zu ...

Taschenbuch 12/2006
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 14.Jul. (ca. ¾), oder Mi , 15.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 16 Stunden, 23 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dimiter Inkiow wurde 1932 in Bulgarien geboren. Mit 16 Jahren erhielt er ein Stipendium zur Theaterausbildung in Sofia. Seiner Berufung folgte er aber erst nach einem Bergbau-Ingenieurstudium.

An der "Akademie für Schauspielkunst und Theaterwissenschaften" in Sofia diplomierte er 1958 als Regisseur, verfasste zahlreiche Bühnenstücke und gehörte zu dieser Zeit bereits der schriftstellerischen Prominenz Bulgariens an. Während des Kalten Krieges bekam Dimiter Inkiow wegen einiger Satiren und Komödien Schreibverbot. Als politischer Dissident musste er Bulgarien 1965 verlassen, zog nach München und schrieb aus dem sicheren Deutschland mehrere Jahre politische Kommentare und Satiren und übernahm damit eine nicht unbedeutende Rolle bei der Überwindung des Kommunismus.

1992 konnte er wieder in sein Heimatland reisen und 32 Jahre nach der Flucht schloss sich ein Kreis, als ihm 1997 die Ehrendoktorwürde der "Hochschule für Film, Theater und Schauspielkunst" in Sofia verliehen wurde. Dimiter Inkiow starb 2006 mit 74 Jahren in München.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3867600118
10-stellige ISBN 3867600112
Verlag Hase und Igel Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Neuausgabe
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2006
Seitenzahl 112
Format (L×B×H) 18,7cm × 12,3cm × 1,2cm
Gewicht 125g
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Lektüren, Interpretationen
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Schule und Lernen - Lektüren, Interpretationen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ