Der Yoga der Urkraft – Julius Evola, Hans Thomas Hakl, Ferdi... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Julius Evola
Herausgeber: Hans Thomas Hakl
Übersetzung: Ferdinand Leopold
Autor: Julius Evola
Herausgeber: Hans Thomas Hakl
Übersetzung: Ferdinand Leopold

Der Yoga der Urkraft

Tantra, Kundalini und Unsterblichkeit

Mit "Der Yoga der Urkraft" liegt Evolas "Tantra-Buch" erstmals in deutscher Übersetzung vor. Es offenbart eine eher unbekannte Strömung indischer Geistigkeit: eine der bemerkenswertesten Formen des Yoga, den Kundaliniyoga, in seiner ursprünglichen Gestalt. Das vermag dauerhafte Anstöße zu geben, auch außerhalb orientalischer Studien und außerhalb der Bereiche, die schon aus bloßer Neugier anziehend wirken. Tantrismus zählt zu den problematischsten und kontroversesten Kategorien der Religionswissenschaft. Beinahe jede Behauptung darüber wird bestritten. Doch die Faszination, die seit der Entstehung (um etwa 500 n. Chr.) davon ausging, beeinflusste Philosophie, Mystik, Moral und Literatur. Vom Tantrika werden extreme Geduld und Ausdauer als Grundvoraussetzungen erwartet, um ein "Vollendeter" zu werden, im Sinne einer vollkommenen Askese. Evolas Urkraft-Begriff hat nichts mit Macht als Gewalt zu tun, denn Macht verliert ihr innerstes Wesen, wenn sie zu materiellen Mitteln wie Gewalt greift. Gemäß dem initiatischen Grundsatz, dass "nicht Du die Macht suchen darfst, sondern die Macht Dich suchen muss".
Hier stößt man auf Unerwartetes. Es ist kein dem Westen angepasster, vereinfachter und auf praktische Zwecke beschränkter Yoga. Vielmehr ein Tantrismus als allgemeine Lebensauffassung und Weltanschauung, mit besonderer Berücksichtigung des Sivaismus und des Weges der Linken Hand. Einiges mag fremdartig erscheinen, mit einer Sperrigkeit, die auch einfach den westlichen Denkgewohnheiten geschuldet sein könnte, denn wie der Tantra-Forscher John Woodroffe bemerkt, sehen "westliche Menschen oft dort Obszönität, wo es eigentlich nur Symbolik gibt". Evolas "Yoga der Urkraft" wird zu Einwänden und Perspektiven gleichermaßen anregen, die Zeitlosigkeit seines Wissens aber wird davon unberührt bleiben.

Taschenbuch 04/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 27.Feb. (ca. ¾), oder Mo , 01.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,74 € bis 3,24 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Julius Evola (1898-1974) wird als Kulturphilosoph, Künstler, politischer Autor, Esoteriker und Religionsphilosoph erforscht. Vor allem im italischen Forschungsumfeld sind die jährlich neu erscheinenden akademischen Arbeiten zu Julius Evola kaum unüberschaubar. "Yoga der Urkraft" ist die erste deutsche Übersetzung von Evolas "Lo Yoga della Potenza" aus dem Jahr 1949. Es macht den Leser mit einer eher unbekannten Strömung indischer Geistigkeit bekannt und stellt eine der bemerkenswertesten Formen des Yoga, den Kundaliniyoga, in seiner ursprünglichen Gestalt vor. Dabei gibt es einige dauerhafte Anstöße zum Nachdenken auch außerhalb der orientalischen Studien und außerhalb der Bereiche, die schon aus bloßer Neugier anziehen.

Inhaltsverzeichnis

Notizen des Herausgebers
Einführung von Hans Thomas Hakl
1. Bedeutung und Ursprung der Tantras
2. Erkenntnis und Urkraft
3. Sakti. Die Welt als Urkraft
4. Die Theorie des tattvas. Die conditio humana
5. Pasu, vi¯ra und divya. Der Weg der Linken Hand
6. Voraussetzungen und Mittel für die Praxis. Einführung in die Erfahrung des "Feinstofflichen". Die Körperstellungen
7. Die Jungfrau. Die Zerstörung der Fesseln
8. Die Evokationen. Die Namen der Urkraft
9. Das geheime Ritual. Die Orgiastik. Initiatische Sexualmagie
10. Die geheime Körperlehre. Die Schlangenkraft. Die cakras
Abbildung der Na¯di¯s und Hauptcakras
I. mu¯la¯dha¯ra-cakra
II. sva¯dhistha¯na-cakra
III. manipu¯ra-cakra
IV. ana¯hata-cakra
V. visuddha-cakra
VI. a¯jña¯-cakra
VI b. und VI c. manas-cakra und soma-cakra
Der siebenfache verursachende Körper (ka¯rana-ava¯ntara-sari¯ra)
VII. sahasra¯ra-cakra
11. Verfahren zur Erweckung der Schlangenkraft
12. Der Blitzgeschaffene
Schlussbetrachtung
Anhänge:
I. Bardo: Gestaltungsmöglichkeiten nach dem Tode
II. Der Saktismus und die "Getreuen der Liebe"
Erklärung der Begriffe
Bibliografie

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3937592367
10-stellige ISBN 3937592369
Verlag Frietsch, H. Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Italienisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. April 2020
Seitenzahl 400
Originaltitel Lo Yoga della Potenza
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 2,7cm
Gewicht 578g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ