Der Waldkindergarten - Stärken und Schwächen eines neuen Konzeptes der Vorsch... – Meike Rank | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Meike Rank
Autor/in: Meike Rank

Der Waldkindergarten - Stärken und Schwächen eines neuen Konzeptes der Vorschulpädagogik aus Sicht der Mitarbeiterinnen von Waldkindergärten - Eine Untersuchung im Rems-Murr-Kreis

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 1,8, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Oft muss der Fernseher zur Unterhaltung herhalten
und viele Kinder wissen gar nicht mehr, dass es doch draußen in der Natur am
allermeisten zu entdecken gibt. Kurzum der Waldkindergarten war für mich ein
beeindruckendes Erlebnis und ich setzte mich auch weiterhin damit
auseinander.
Waldkindergärten gibt es in Deutschland noch nicht sehr lang und der Ort
Berglen im Rems-Murr-Kreis war im Jahr 1994 einer der ersten in Deutschland,
der, wie so oft aufgrund einer Eltern-Initiative, einen solchen einrichtete. Der
Rems-Murr-Kreis weist mit 9 derartigen Einrichtungen und einer integrierten
Waldgruppe eine verhältnismäßig hohe Dichte von Waldkindergärten auf, was
sich für meine Befragung in dieser Diplomarbeit als sehr nützlich erweist. Der
Kontakt mit den Erzieherinnen der Waldkindergärten kam bereits durch den
"Arbeitskreis Waldkindergärten" zustande, der von meinen beiden Anleiterinnen
in der Fachberatung moderiert wird, und ca. alle 6 Wochen zusammenkommt.
Ich halte den Waldkindergarten für ein positives und sehr interessantes, noch
recht neues Phänomen, und möchte mit meiner Diplomarbeit die Sichtweise der
Erzieherinnen zu dessen Stärken und Schwächen kennen lernen und
analysieren.
In Kapitel 2 gehe ich zunächst auf die Geschichte des Waldkindergartens ein.
Dann werde ich, als Vorbereitung auf das eigentliche Thema, mich mit den
gesellschaftlichen Veränderungen der Kindheitsphase und den Bedürfnissen
von Kindern beschäftigen, um mich dann mit verschiedenen Thematiken,
Stärken und auch Schwächen des Konzeptes Waldkindergarten auseinander zu
setzen. In das zweite Kapitel fallen außerdem die Interpretation bereits
bestehenden Untersuchungen mit Erzieherinnen und die Beschäftigung mit
internationalen Entwicklungen. Zuletzt berichte ich über die Situation der 9
Waldkindergärten und der integrierten Waldgruppe im Rems-Murr-Kreis, meine
Untersuchungsgruppe.
In Kapitel 3 nenne ich die Hypothesen als Ausgang für die Untersuchung, die
sich aus dem theoretischen Teil entwickelt haben. Kapitel 4 und 5 beschreiben
die Entwicklung des Untersuchungsinstrumentes und die Durchführung der
Untersuchung selbst. In Kapitel 6 werden die Untersuchungsergebnisse in
Bezug auf die Hypothesen ausgewertet und interpretiert, das Kapitel 7
beschäftigt sich mit Folgerungen, sowie Anregungen für die Zukunft.

E-Book 09/2004
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3638310383
10-stellige ISBN 3638310388
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2004
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 30. September 2004
Seitenzahl 128
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ